Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Wassermelonensamen Luteo F1

  • Gelbe Melonensorte mit köstlichem Fruchtfleisch
  • Mit bis zu 3,5 kg schwer werdenden Früchten
  • Fruchtfleisch mit nur wenigen Samen
Artikelnummer: 204868
3,99 €

lieferbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Wassermelonensamen Luteo F1

    Gelbe Wassermelone – frisch, fruchtig und sommerlich für Ihren Garten.

    Die Wassermelone Luteo F1 überrascht Ihren Gaumen mit süßem, spritzigem Geschmack und köstlich gelbem Fleisch. Außerdem enthält das zarte Fruchtfleisch, das sich unter der frischgrünen Schale verbirgt, nur wenige Samen. Eine sicher abreifende, bis zu 3,5 kg schwer werdene Speziaität - auch in unserem Klima!
    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Citrullus lanatus
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: August–Oktober
    • Aussaatzeit: März–Mai
    • Pflanzzeit: April–Juni
    • Pflanzabstand: 100–150 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 30–150 cm
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 6 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • 0
  • Pflegetipps
    Aussaat
    Vorkultur ab Ende März bis Mai. Saattiefe 1–2 cm. Keimdauer 1–2 Wochen bei 26–30 °C
    Pflanzung
    Freiland: ab Mitte Mai. Gewächshaus: ab April. Während der Vorkultur die Sämlinge einzeln in Töpfe pikieren.
    Abstand
    150 x 100 cm.
    Ansprüche
    Freiland: sonniger, geschützter Platz. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig düngen und gießen. Den Haupttrieb nach dem 4. Blattpaar entspitzen, die Seitentriebe wiederum nach dem 5. Blatt. An den dann entstehenden Trieben erfolgt der Fruchtansatz.
    Blüte/Ernte
    Von August bis Oktober.
    Tipp
    Eine auch in unserem Klima sicher abreifenden Spezialität mit gelbem Fruchtfleisch. Das knackige, besonders süße Fleisch enthält nur wenige Samen. Reife Früchte haben ein Gewicht von 2,5 –3,5 kg.
  • Bewertungen

    Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben