Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Knollenselleriesamen Wiener Riesen

  • Historische Sorte
  • Schmeckt roh, gekocht oder als Sellerieschnitzel
  • Mittelspäter Knollensellerie mit guter Schossresistenz
Artikelnummer: 215898
2,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 5-9 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Knollenselleriesamen Wiener Riesen

    Roh und gekocht ein Genuss.

    Wiener Riesen schmeckt roh, gekocht oder als Sellerieschnitzel. Seine frischen oder getrockneten Blätter sind zudem eine ideale Suppenwürze. Außerdem überzeugt der mittelspäte Knollensellerie mit guter Schossresistenz. Gute Widerstandsfähigkeit gegen die Blattfleckenkrankheit.

    Freuen Sie sich auf große Knollen mit brauner Schale und reinweißem Fleisch!

    Historisches Saatgut:
    Mit Gärtner Pötschkes historischem Saatgut soll Gutes bewahrt werden. Die ausgewählten, alten Sorten sind seit vielen Jahrzehnten bewährt und samenfest – d.h. alle spezifischen Eigenschaften werden an die nächsten Generationen weitergegeben.

    Der Grüne Ratgeber

    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name Apium graveolens
    • Farbe weiß
    • Erntezeit August–Oktober
    • Aussaatform Vorkultur
    • Aussaatzeit Februar–Mai
    • Pflanzzeit April–Juli
    • Pflanzabstand 30–40 cm
    • Standort sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer einjährig
    • Lieferform Saatgut
    • Liefergröße 1 Portion
    • Anti-Schnecken ja
  • 0
  • Pflegetipps
    Aussaat

    Vorkultur ab Februar, im Frühbeet ab März, im Saatbeet ab April bis Anfang Mai. Saattiefe flach. Keimdauer 2-3 Wochen bei 18-20 °C.

    Pflanzung

    Ab Ende April bis Anfang Juli. Jeweils ca. 6-8 Wochen nach der Aussaat. Satzweiser Anbau ist möglich, frühe Sätze vor Frost schützen und vor dem Auspflanzen gut abhärten.

    Abstand

    40 x 30 cm.

    Ansprüche

    Sellerie bevorzugt schwere, nährstoffreiche Böden die idealerweise im Herbst mit Kompost oder Mist gedüngt wurden.


    Sonniger bis halbschattiger Platz. Regelmäßig düngen und gießen.

    Blüte/Ernte

    Von August bis Oktober, je nach Aussaattermin.

    Tipp

    Wiener Riesen -  runde Knolle mit gesundem, dunkelgrünem, kräftigen Laub. Mittelspäter Knollensellerie mit großen Knollen mit brauner Schale und reinweißem Fleisch. Gute Schossresistenz.

    Frühe Pflanzungen sind schossempfindlich. Zum Lagern vor den ersten Frösten ernten. Sellerie hat vor allem im September und Oktober noch einen starken Zuwachs.

  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben