Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Riesen-Schmuck-Dahlie Ottos Thrill

  • Reichblühende, riesenblütige Beet- & Schnittdahlie
  • Blütendurchmesser bis 22 cm
  • Ideal als Solitärpflanze
Artikelnummer: 80225
1 Stück
2,99 €
Ab 3 Stück je
2,49 €
Sie sparen je 0,50 €
2,99 €

zur Zeit leider ausverkauft
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Riesen-Schmuck-Dahlie Ottos Thrill

    Starke Blüten, starker Anblick.

    Otto´s Thrill ist eine Riesen-Schmuckdahlie, deren Blüten bis zu 22 cm Durchmesser erreichen. Die Größe und die Anzahl der Blüten ergeben eine sagenhafte Blütenfülle mit schönster Fernwirkung auf großen, kräftigen Pflanzen. Ideal als Solitärpflanze oder auch in Gruppen zu dritt. (Schmuck-Dahlie).
    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Dahlia Hybride (Schmuck-Dahlie)
    • Farbe: rosa
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: Überwinterung im Haus
    • Blütezeit: Juli–Oktober
    • Pflanzzeit: März–Mai
    • Pflanzabstand: 50–100 cm
    • Pflanztiefe: 8–10 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 100–120 cm
    • Schnittblume ja
    • Liefergröße: I. Größe
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanzung
    Dahlien vertragen keine stärkeren Nachtfröste, daher frühestens ab Mitte April bis Ende Mai auspflanzen. Die Knollen behutsam pflanzen, Stängelansatz und evtl. bereits vorhandene Triebe sollten mind. 5-8 cm mit Erde bedeckt sein. Für eine frühere Blüte ist ein Vorziehen in größeren Töpfen auf der Fensterbank oder im Gewächshaus ab Ende März möglich.
    Ansprüche
    Sonniger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden. Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern. Regelmäßig düngen und gießen.
    Tipp
    Riesen-Schmuck-Dahlien zeichnen sich durch sehr große, dicht gefüllte Blüten aus flachen Blütenblätter aus. Otto´s Thrill ist eine wüchsige Garten- und Schnittdahlie und muss rechtzeitig gestützt werden. Im Sommer verblühte Blütenköpfe regelmäßig zur Förderung neuer Blüten ausputzen. Zum Überwintern die Dahlien-Knollen im Herbst vor den ersten strengen Frösten handbreit über dem Boden zurückschneiden, vorsichtig ausgraben, anhaftende Erde leicht abklopfen und in einem kühlen, luftigen Raum bis zum Frühjahr lagern.
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Cornelia am 20.08.2019
    Die prachtvollste Dahlie, die ich je gesehen habe. 2016 im Mai gekauft. Sie blüht von Jahr zu Jahr üppiger. Jede ihrer zahllosen Blüten wird riesig und leuchtet in kräftigem Rosa. 6 - 10 Blüten sind gleichzeitig voll geöffnet, auch wenn man regelmäßig ausputzt. Ich habe Ottos Thrill dieses Jahr Anfang April in einen großen Kübel gesetzt. Den ersten Austrieb musste ich Anfang Mai bei Frost noch abdecken. Bereits Ende Mai war die Dahlie eine hübsche Grünpflanze und entwickelte sich im Laufe des Monats Juni zu einer absolut imposanten Erscheinung. Schon am 13. Juli öffnete sich die erste Knospe. Seit dem ist Ottos Thrill der Star auf der Terrasse und bleibt es bis zu den ersten Herbstfrösten.
    Am 13.10.2012
    Super! - Mitte Oktober blüht die Pflanze noch reichlich. Riesige(!) Blütenköpfe in neon Pink.
    Am 31.12.2011
    Traumblüte - Die Größe der Blüte ist nicht übertrieben. Sehr groß und reichblühend,ein Blickpunkt im Garten.
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben