Sortiment Gärtner Pötschkes Wildtulpen

Artikelnummer: 111512
  • Buntes Wildtulpen-Sortiment
  • Blütenpracht von März bis Mai
  • Insgesamt 60 Blumenzwiebeln

  • € 9,95
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Sortiment Gärtner Pötschkes Wildtulpen

    Kleine Schönheiten, die Sie nicht aus den Augen lassen werden.

    Zauberhafte botanische Kostbarkeiten, die sehr langlebig sind und immer schöner werden. Einzeln verpackt und etikettiert. Sie blühen von März bis Mai. Sie erhalten insgesamt 60 Blumenzwiebeln:
    10 Stück Tulpen Linifolia, Größe 4/+ cm. V
    10 Stück Tulpen Little Princess, Größe 6/+ cm. III-IV
    10 Stück Tulpen Saxatilis, Größe 6/+ cm. III-IV
    10 Stück Tulpen Turkestanica, Größe 6/+ cm. III-IV
    10 Stück Tulpen Hageri, Größe 6/+ cm. IV-V
    10 Stück Tulpen Batalinii Bright Gem, Größe 6/+ cm. V

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Tulipa, botanische, Mix
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: März–Mai
    • Pflanzzeit: September–November
    • Pflanzabstand: 7–10 cm
    • Pflanztiefe: 10–15 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 10–20 cm
    • Topfkultur ja
    • Kulturmaterial ja
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Bianca am 22.09.2014
    Sehr hübsch - Die Tulpen blühen sehr hübsch in meinem Steingarten. Die einfachen Blüten öffnen sich wie Sterne, natürlich sind sie neben ihren hochgezüchteten Verwandten eher unscheinbar, aber genau das macht ihren Reiz aus.
    Am 28.04.2011
    Tolle Mischung - Teilweise gleichzeit, teilweise nacheinander blühen diesen Tulpen in alle Farben. Sehr schön anzusehen.
  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Die Zwiebeln der botanischen Tulpen können ab dem Spätsommer bis zum Ende des Herbstes ca.10-15 cm tief gepflanzt werden. Die Zwiebeln bis zur Pflanzung kühl und trocken aufbewahren.
    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden.Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern.
    Tipp:
    Ausgesuchte, zu den botanischen oder Wild-Tulpen gehörende Sorten für den Garten und auch für Kästen, Töpfe und Schalen. Botanische Tulpen sind winterhart und blühen jedes Jahr aufs Neue. Dafür nach der Blüte einmal mit meinem Pflanzenfutter für Blumenzwiebeln düngen und, bis sich die Blätter im späten Frühjahr einziehen, möglichst ungestört wachsen lassen. Beim Pflanzen am besten zu kleinen Gruppen zusammensetzen. Als Topfblume lässt ihre Blühfreudigkeit aber ab dem zweiten Frühling rasch nach. Deshalb empfehle ich, dafür lieber jedes Jahr neu zu pflanzen. In Töpfen besser an einem kühlen, geschützten Platz überwintern und zum Winterende, sobald sich die ersten Blätter zeigen, nach draußen stellen.
  • 0
Nach oben