Halskrausen-Dahlie Night Butterfly

Artikelnummer: 80628
  • Halskrausen-Dahlie für Beet und Kübel
  • Fast schwarze Blüten mit weißer Krause
  • Reichblühend und wetterfest

  • € 2,95
  • € 2,49 Sie sparen je € 0,46
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Halskrausen-Dahlie Night Butterfly

    Ein samtig dunkelroter Blickfang.

    Die Halskrausen-Dahlie Night Butterfly ist mit ihren dunkelroten, fast schwarzen Blüten ein echter Hingucker im Garten. Die samtige, geheimnisvolle Farbwirkung des Blütenkranzes wird durch die weiße Krause noch verstärkt. Eine herrliche Züchtung, die schon nach wenigen Jahren zum Klassiker geworden ist. (Halskrausen-Dahlie).

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Halskrausen Dahlie
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: Überwinterung im Haus
    • Blütezeit: Juli–Oktober
    • Pflanzzeit: März–Mai
    • Pflanzabstand: 50–100 cm
    • Pflanztiefe: 8–10 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 80–90 cm
    • Schnittblume ja
    • Schmetterlingspflanze ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: I. Größe
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Ilona am 12.01.2013
    Halskrausen-Dahlie Night Butterfly - Habe diese Dahlie schon mehrfach auf Gartenschauen gesehen und immer stand sie top da, ich meine die Züchtung ist ausgereift, eine schöne Dunkle mit schönem Gesicht.
  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Dahlien vertragen keine stärkeren Nachtfröste, daher frühestens ab Mitte April bis Ende Mai auspflanzen. Die Knollen behutsam pflanzen, Stängelansatz und evtl. bereits vorhandene Triebe sollten mind. 5-8 cm mit Erde bedeckt sein. Für eine frühere Blüte ist ein Vorziehen in größeren Töpfen auf der Fensterbank oder im Gewächshaus ab Ende März möglich.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden. Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern. Im Topf oder Kasten gute, nährstoffreiche Blumenerde verwenden. Regelmäßig düngen und gießen.
    Tipp:
    Dem typischen, an eine Halskrause erinnernden, inneren Blütenkranz verdanken diese Dahlien ihren Namen. Die Halskrausen-Dahlie Night Butterfly ist eine standfeste, halbhohe Beet- und Schnittdahlie, die sich auch für größere Töpfe eignet. Im Sommer verblühte Blütenköpfe regelmäßig zur Förderung neuer Blüten ausputzen. Zum Überwintern die Dahlien-Knollen im Herbst vor den ersten strengen Frösten handbreit über dem Boden zurückschneiden, vorsichtig ausgraben, anhaftende Erde leicht abklopfen und in einem kühlen, luftigen Raum bis zum Frühjahr lagern.
  • 0
Nach oben