Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Gärtner Pötschke Zucchinipflanze Kletterzucchini

  • Glänzend dunkelgrüne Zucchini-Früchte
  • Frühe und reiche Ernte
  • Mit vielen Resistenzen
Artikelnummer: 209343
1 Stück
4,99 €
Ab 3 Stück je
4,49 €
Sie sparen je 0,50 €
4,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 3-5 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Zucchinipflanze Kletterzucchini

    Die Gartenzucchini mit 3-fach Resistenz.

    Gärtner Pötschkes Kletterzucchini wartet mit Resistenzen gegen Mehltau, Gelbfleckenvirus und Melonenmosaikvirus auf, weshalb sie die perfekte Gartensorte ist! Die Pflanze erreicht bis zu 5 Meter lange Ranken. Sie ist zwar nicht selbstklimmend, doch kann gut mit Schnüren hochgeleitet werden. Außerdem ist sie schon früh erntereif und trägt bis in den Herbst hinein.

    Egal ob roh, gekocht, gebraten oder überbacken. Die Zucchini macht immer eine gute Figur in jedem Gericht. Aber nicht nur die Früchte, sondern auch die gelben Blüten der Zucchini sind essbar und eine echte Delikatesse. In Italien beispielsweise werden sie, gefüllt in Pfannkuchenteig, getaucht und anschließend in Öl ausgebacken. Ein Blick auf die Inhaltstoffe (20 kcal/100g, sowie hohe Mengen an Vitamin B6 und Vitamin K) zeigt ganz deutlich: Die Zucchini sollte öfter auf dem Tisch landen. Gerade in den Mittelmeerländern sind Zucchinis sehr beliebt und weit verbreitet.

    Wussten Sie eigentlich...,
    ... dass es neben den bekannten grünen und gelben Früchten auch gestreifte sowie rundfruchtige Zucchini gibt, die sich wunderbar zum Füllen eignen? Bis auf einige wenige Ausnahmen wachsen die meisten Sorten breitbuschig bis zu einer Höhe von 1 Meter – manche von ihnen ranken aber auch. Sie sind allesamt einjährig und leicht zu kultivieren. Zucchini sind eng mit den Kürbissen verwandt. Streng genommen sind sie sogar welche, nur in einer länglichen Form.

    Zucchini benötigen einen warmen und geschützten Standort in sonniger Lage. Der Boden sollte dabei humos und nährstoffreich, locker und gut durchlässig, aber immer ausreichend feucht sein. Zucchini sind Starkzehrer. Sie profitieren davon, wenn die Erde vor der Pflanzung großzügig mit gut abgelagertem Kompost angereichert wird.

    Hinweis zu resistenten Sorten
    Bei diesen Sorten ist es den Züchtern gelungen, eine von Natur aus gesunde Sorte mit Widerstandskraft gegen Krankheiten oder auch Schädlinge zu züchten. Naturgemäß gibt es immer Abstufungen im Grad der Resistenz. Diese reichen von absoluter Gesundheit bis zur mäßigen Resistenz, früher auch als Toleranz bezeichnet. Bei Letzterer sind die Sorten so widerstandsfähig, dass sie nur noch schwach erkranken, so dass weder Wachstum noch Ernte stark beeinträchtigt werden. Doch gleich wie es die Wissenschaftler bezeichnen, für mich stehen bei der Sortenwahl Wuchs, Ertrag und Qualität immer im Blickpunkt.

    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Cucurbita pepo var. giromontiina Blattfarbe: grün Blütenfarbe: gelb Fruchtfarbe: grün Blütezeit: Mai-August Wuchshöhe/Wuchslänge: 40-60 cm Besonderheiten: Bienenweide, Insektenweide Verwendung: Gewächshaus, Kletterpflanze
    Befruchtung & Ernte
    Erntezeit: Juli-Oktober
    Pflanzung
    Pflanzzeit: April-Mai Pflanzabstand: 50-100 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen, in Gruppen pflanzen
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig Bodenansprüche: durchlässig, frisch, humos, nährstoffreich
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: hoch Nährstoffbedarf: hoch Lebensdauer: einjährig
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 11 cm-Topf
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanzung
    Für die Freiland-Kultur noch bis Mitte Mai nach den letzten Spätfrösten warten. Bis dahin die Pflanzen an einem hellen und frostfreien, jedoch nicht zu warmen Platz weiterziehen.
    Abstand
    100 x 50 cm.
    Ansprüche
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, guten Gartenboden. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte
    Ab Juli bis Oktober, je nach Pflanztermin.
    Tipp
    Gärtner Pötschkes Kletterzucchini ist die ideale Gartensorte dank Resistenzen gegen Mehltau, Gelbfleckenvirus und Melonenmosaikvirus. Sie liefert bis in den Herbst hinein glänzend grüne Früchte, die an der kompakten Pflanze sehr leicht zu ernten sind.
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben