Saatband 4,5 m Pastinake Javelin F1, mit Startdünger

Artikelnummer: 201643
  • Saatband mit Startdünger für bessere Keimung
  • Unvergleichliches süß-aromatisches Aroma
  • Enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe
  • Im Herbst und Winter frisch ernten
  • 4,5 Meter Saatband zur kinderleichten Ausaat

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Saatband 4,5 m Pastinake Javelin F1, mit Startdünger

    Pastinaken-Saatband mit Startdünger.

    Die roh oder gekocht zubereiteten Pastinaken werden immer beliebter. Kein Wunder, sie punkten ja mit Geschmack und vielen wertvollen Inhaltsstoffen. Mit meinem neuen Saatband geht der Anbau jetzt noch leichter. Denn hier ist direkt ein Start-Dünger zur Förderung von für Keimung und Jungpflanzenentwicklung eingearbeitet.


    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Pastinaca sativa
    • Farbe: weiß
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Oktober–Februar
    • Aussaatzeit: April–Mai
    • Lieferform: Saatband
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Ab April bis Mai. Saatbeet glätten und im Abstand von 30 cm flache, 1–2 cm tiefe Rillen ziehen, Saatband darin auslegen. Anschließend gut angießen und das Saatband mit feinkrümeliger Erde oder besser Aussaaterde abdecken und durch Andrücken für guten Bodenschluss sorgen. Saatband anschließend nochmals angießen und dann gleichmäßig feucht halten. Satzweiser Anbau ist möglich. Ein Verziehen in der Reihe ist nicht mehr notwendig, da das Pastinaken-Saatgut schon im optimalen Abstand aufgebracht ist. Keimdauer 2–3 Wochen bei 15–20 °C.

    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit lockerem, gutem Gartenboden. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Von Ende Oktober bis Februar, je nach Aussaattermin.
    Tipp:
    Zur Förderung von Keimung und Entwicklung ist im Saatband ein organisch-mineralischer Startdünger eingearbeitet. Die feinen Dünger-Granus geben ihre Nährstoffe dosiert, an den Bedarf der Keimlinge angepasst, ab. Pastinaken werden wie Möhren roh zum Salat, als Gemüse oder als Suppe zubereitet. Dank des würzig-süsslichen Aromas ein Genuss. Pastinaken sind winterhart und können über den Winter bei Bedarf vom Beet geerntet werden.
  • 0
Nach oben