Chinakohlsamen Natsuki F1

Artikelnummer: 10139
  • Äußerst schmackhafte Blätter
  • Schlanke, kleine Köpfe
  • Schossfest

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Chinakohlsamen Natsuki F1

    Ein Mini-Chinakohl für zarte Salatherzen.

    Wird Natsuki F1 dicht gepflanzt, entwickelt er schlanke, kleine Köpfe. Seine zarten und äußerst schmackhaften Blätter können in der Küche frisch, so wie die allseits beliebten Salatherzen, verwendet werden. Schossfeste Sorte mit attraktiven, grünen Blättern und gelbem Herzen. (VI-XI)

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Brassica rapa pekinensis
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juni–November
    • Aussaatzeit: Mai–August
    • Pflanzzeit: Mai–August
    • Vorkultur ja
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur im Früh- oder Saatbeet ab Mai bis Anfang August. Saattiefe 0,5-1 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 15-20 °C.
    Pflanzung:
    Ab Ende Mai bis August. Jeweils 3-4 Wochen nach der Aussaat. Satzweiser Anbau ist möglich.
    Abstand:
    Als Mini-Chinakohl: 20 x 15 cm. Für normale Kultur: 40 x 30 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit lockerem, gutem Gartenboden. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Ab Juni bis November, je nach Aussaattermin.
    Tipp:
    Eine schossfeste Sorte für die Ernte vom Früh-Sommer bis zum Herbst. Natsuki F1 entwickelt, eng gepflanzt, schlanke blattreiche Mini-Köpfe fast ohne Strunk oder Rippen. Diese werden früh, ab einem Gewicht von ca. 200 g, geerntet. Die zarten Blätter und das gelbe Herz werden dann als Salat verwendet.
  • 0
Nach oben