Zuckererbsensamen Shiraz Kaiserschote

Artikelnummer: 24562
  • Dunkelblaue Kaiserschote
  • Mit einer geballten Ladung Gesundheit
  • Schmackhaft in jeder Hinsicht

  • € 2,49
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Zuckererbsensamen Shiraz Kaiserschote

    Diese „Kaiserschote“ kann sich sehen lassen!

    Denn die Schoten erkennt man auf den ersten Blick – der hohe Gehalt an natürlichem und gesundem Anthocyan färbt sie kräftig dunkelblau. Beim Kochen verfärben sich die Schoten dunkelgrün. Sofern sie bis dahin nicht längst weggenascht wurden, denn ebenfalls als roher Snack sind sie sehr schmackhaft! Auch dank ihrer Resistenz gegen den Echten Mehltau wurde die „Kaiserschote“ Shiraz in England bereits „Gemüse des Jahres“ gekrönt. Ideal auch für spätere Aussaaten.

    Resistente Sorte:
    Bei diesen Sorten ist es den Züchtern gelungen, eine von Natur aus gesunde Sorte mit Widerstandskraft gegen Krankheiten oder auch Schädlinge zu züchten. Naturgemäß gibt es immer Abstufungen im Grad der Resistenz. Diese reichen von absoluter Gesundheit bis zur mäßigen Resistenz, früher auch als Toleranz bezeichnet. Bei Letzterer sind die Sorten so widerstandsfähig, dass sie nur noch schwach erkranken, so dass weder Wachstum noch Ernte stark beeinträchtigt werden. Doch gleich wie es die Wissenschaftler bezeichnen, für mich stehen bei der Sortenwahl Wuchs, Ertrag und Qualität immer im Blickpunkt.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Pisum sativum
    • Farbe: violett
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juni–September
    • Aussaatzeit: März–Juni
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Am 07.08.2013
    Mal was ganz anderes! - Das ist eine fantastische Sorte, sehr ertragreich, gesund und geschmacklich wie optisch ein Genuss. Auch die Blüten haben diese tolle Farbe. Mein Gartenzaun sah daher dieses Jahr einfach fantastisch aus. Meine Nachbarn dachten zunächst, das wäre nur eine reine Ziersorte und nicht essbar :-) Von wegen! Und das kleine Extra-Bonbon: die Schoten behalten ihre Farbe sogar beim Garen, wenn man sie nur kurz und nicht allzu zu heiß gart!
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Direktsaat ab Mitte März bis Juni. Saattiefe 3-5 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 12-18 °C. Satzweiser Anbau ist möglich.
    Abstand:
    30-40 x 3-5 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Regelmäßig gießen, nur wenig düngen. Bei 10 cm Höhe Kletterhilfe (Reiser, Drahtzaun o.ä.) geben und anhäufeln.
    Blüte/Ernte:
    Von Ende Juni bis September, je nach Aussaattermin.
    Tipp:
    Kaiserschote mit durch hohem Gehalt an gesundem Anthocyan blau-purpur gefärbten Schoten. Diese verfärben sich beim Kochen dunkelgrün. Anbausicher dank hoher Widerstandsfähigkeit gegen Echten und Falschen Mehltau. Für die Kultur an Reisern oder Kletterhilfen. Die zarten, nicht bastig werdenden Schoten werden früh geerntet und als Ganzes verzehrt.
  • 0
Nach oben