Buschbohnensamen Gusty, 125 g

Artikelnummer: 24057
  • 1 x säen und bis Oktober ernten
  • Feinhülsige Filetbohne
  • Resistent gegen das Mosaikvirus und Brennflecken

  • € 2,95 (€ 2,36/100g) Sie sparen € 1,00
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Buschbohnensamen Gusty, 125 g

    Einmal aussäen - immer ernten.

    Anders als bei „normalen“ Sorten kommt man bei der Buschbohne Gusty mit nur einem Satz aus, denn sie ist so wüchsig, dass sie stets weiterwächst und permanent neue Hülsen bildet. So kann man den ganzen Sommer lang die etwa 16 cm langen, fein-zarten Hülsen ernten. Resistent gegen Mosaikvirus und Brennflecken.

    Resistente Sorte:
    Bei diesen Sorten ist es den Züchtern gelungen, eine von Natur aus gesunde Sorte mit Widerstandskraft gegen Krankheiten oder auch Schädlinge zu züchten. Naturgemäß gibt es immer Abstufungen im Grad der Resistenz. Diese reichen von absoluter Gesundheit bis zur mäßigen Resistenz, früher auch als Toleranz bezeichnet.

    Bei Letzterer sind die Sorten so widerstandsfähig, dass sie nur noch schwach erkranken, so dass weder Wachstum noch Ernte stark beeinträchtigt werden. Doch gleich wie es die Wissenschaftler bezeichnen, für mich stehen bei der Sortenwahl Wuchs, Ertrag und Qualität immer im Blickpunkt.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Phaseolus vulgaris
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juli–Oktober
    • Aussaatzeit: Mai–Juli
    • Liefergröße: 125 g
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Friedrich am 02.08.2016
    Hatte diese Buschbohne schon zum zweiten Mal. Bin begeistert! Der Ertrag, der Geschmack einfach sehr gut. Kann ich nur empfehlen. Werde 2017 an andere Kleingärtner diese Bohnen weitergeben. An das Team von Gärtner Pötschke - tolle Buschbohne sehr gute Qualität. Friedrich
    Von Michaela am 17.02.2016
    Hatte diese Bohnen letztes Jahr erstmals + noch ganz spät im Jahr ausgesät- und war hellauf begeistert! Sehr hoher Ertrag, köstlicher Geschmack und sehr gleichmäßig gereift. Außerdem gut zu pflücken. Für mich die besten Buschbohnen, die ich je angepflanzt habe
    Von Anja am 14.08.2011
    Ein super Bohne - Ich hatte diese Bohne in diesem Jahr das erstemal und bin hellauf begeistert. Besonders gut geeignet für Butterbohnen (meine Meinung), aber auch zum einfrieren und einkochen für den Winter super. Nicht zu vergessen der tolle Geschmack frisch vom Strauch. Für mich steht fest nachdem ich dieses Jahr nur 1 Probereihe hatte, werden es im nächsten Jahr mindestens 3 Reihen werden. Liebe Grüße an das Gärtner Pötschke Team -es wurde nicht zuviel versprochen Anja
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Direktsaat ab Mitte Mai bis Anfang Juli in Reihen oder als Horstsaat. Saattiefe 3-5 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 12-18 °C. Mindest-Bodentemperatur ist 10 °C.
    Abstand:
    Reihensaat: 40 x 8-10 cm, in der Reihe rechtzeitig verziehen. Horstsaat: 40 x 30 cm, pro Horst 4-6 Samenkörner ablegen.
    Ansprüche:
    Sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Regelmäßig gießen, nur wenig düngen.
    Blüte/Ernte:
    Von Juli bis September, je nach Aussaattermin.
    Tipp:
    Mit Gusty kann man den gesamten Sommer über ernten, denn sie wächst stets weiter und bildet laufend neue Hülsen bildet. Die etwa 16 cm langen Hülsen ohne Fäden sind sehr fein. Geeignet als feine Filet-Bohne und zum Zubereiten als ganze Bohne. Resistent gegen Mosaikvirus und Brennflecken.
  • 0
Nach oben