Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Duft-Holunder Black Lace® (3)

  • Duft-Holunder mit fast schwarzen Blättern
  • Bis zu 15 cm breite Blütendolden in Rosa
  • Mit zitronigem Duft & saftigen schwarzen Früchten
  • Insektenweide und Vogelnährholz
Artikelnummer: 361914
1 Stück
19,99 €
Ab 3 Stück je
17,99 €
Sie sparen je 2,00 €
19,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 3-5 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Duft-Holunder Black Lace®

    Pflegeleicht, extravagant und voll im Trend.

    Nicht nur die fast schwarzen Blätter dieses Duft-Holunders sind etwas Besonderes: Im Frühjahr zeigt er seine unzähligen, duftenden Blütendolden. Seine saftigen Früchte sind glänzend schwarz und können ab Herbst vielfältig verarbeitet werden. Ein toller Begleiter durch das ganze Jahr.

    Sambucus nigra

    Wuchs, Blatt & Blüte
    Typisch für Holunder sind auch die Blätter dieser außergewöhnlichen Sorte tief eingeschlitzt. Sie schmücken die Äste des aufrecht wachsenden Gehölzes dank der betörenden schwarzen Farbe auch alleine gekonnt. Wenn sich dann aber von Mai bis Juni die leuchtenden zartrosa und bis zu 15 cm breiten Blütendolden dazugesellen, ergibt sich ein spektakulärer Kontrast, der seinesgleichen sucht. Mit einem erfrischend zitronigem Duft verwöhnen sie die Gärtnernase und ziehen auch Bienen und Co. wie magisch an. Auf die insektenfreundliche Blüte folgen zahlreiche tiefschwarze und kugelrunde Früchte, die bei Vögeln sehr beliebt sind. Verarbeitet sind die kleinen Beeren auch für den Menschen genießbar. Sie haben einen saftigen Geschmack und können von September bis Oktober geerntet werden. Black Lace® erreicht ausgewachsen eine Höhe von 250–300 cm und eine Wuchsbreite von 150–300 cm. Im Herbst verliert er sein Laub und treibt im Frühjahr frisch aus. Er eignet sich ideal für die Kübelhaltung und bereichert so Terrassen und Balkons wunderbar mit seinen vielfachen Reizen. Die Früchte können z.B. zu Saft, Gelee oder Likör verarbeitet werden. Sie enthalten jede Menge Vitamin C und stärken das Immunsystem.


    Ansprüche & Pflege
    Sambucus nigra steht am liebsten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Bei der Pflanzung im Beet sollte ein Pflanzabstand von 200–300 cm eingehalten werden. Damit das Duftgehölz gut gedeiht sollte der Boden humos und sauer sein, regelmäßige Düngegaben fördern die Gesundheit der Pflanze insbesondere nach der Ernte ihrer Früchte. Der Wasserbedarf ist mäßig, Sie sollten die Wurzeln aber regelmäßig mit frischem Wasser versorgen. Im Winter kommt Black Lace® auch ohne zusätzlichen Schutz zurecht, denn er ist gut winterhart.


    Wussten Sie eigentlich...?
    Holunder ist außergewöhnlich vielseitig. Schon früh erwiesen sich die Beeren als wirksames Mittel zur Linderung von Erkältungsbeschwerden. Inzwischen weiß man, dass dieser Umstand dem hohen Gehalt an Vitamin-C zu verdanken ist, weshalb auch heute noch viele Erkältungspräparate Holunder enthalten. Doch auch jenseits der Medizin fanden die tiefschwarzen Früchte Verwendung: Vor dem Aufkommen synthetischer Farbstoffe wurden Holunderbeeren zur Färbung von Leder genutzt, denn die enthalten den Farbstoff Sambucyanin.

    Der Grüne Ratgeber

    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Sambucus nigra Blattfarbe: schwarz Blütenfarbe: rosa Fruchtfarbe: schwarz Blütezeit: Mai-Juni Wuchshöhe/Wuchslänge: 200-350 cm Besonderheiten: Duftpflanze, Bienenweide, Insektenweide, Vogelnährgehölz Verwendung: Balkon & Terrasse, Kübelpflanze
    Befruchtung & Ernte
    Erntezeit: September-Oktober
    Pflanzung
    Pflanzzeit: Januar-Dezember Pflanzabstand: 200-300 cm
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig
    Pflege & Überwinterung
    Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 19 cm-Topf, Höhe ca. 40-60 cm
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung
    Familie: Geißblattgewächse (Caprifoliaceae)

    Herkunft: Schwarzer Holunder ist in ganz Europa heimisch. Die Sorte `Black Lace®´ ist eine Züchtung mit schwarzer Laubfärbung.

    Eigenschaften: Die Neuzüchtung `Black Lace®´ fällt mit ihren fast schwarzen und tief geschlitzten Blättern ins Auge. Dazu kommen im Mai/Juni die bis zu 15 cm großen, leuchtend rosafarbenen Blüten, die angenehm nach Zitrone duften. Aus den Blüten entwickeln sich im Herbst die schwarzen Beeren. Der Duft-Holunder wird bis 3 m hoch und fast genauso breit. Sein Wuchs ist breitbuschig und aufrecht mit leicht überhängenden Trieben. Der Großstrauch wächst sehr schnell, pro Jahr kann er bis 50 cm in die Höhe schießen. Der Duft-Holunder bietet Vögeln Nistgelegenheiten, Brutplätze und Nahrung. Zudem ist er eine wertvolle Trachtpflanze. Seine Pollen spendenden Blüten werden im Juni und Juli von Bienen, Hummeln und anderen nützlichen Insekten aufgesucht.

    Standort: Sonnig bis halbschattig. An den Boden stellt der Duft-Holunder keine besonderen Ansprüche. Er ist sehr anpassungsfähig und gedeiht auch auf sonnigen, trockenen Standorten. Bevorzugt wird allerdings ein nicht zu trockener, tiefgründiger, kalkhaltiger, nährstoffreicher, mittelschwerer Boden. In freier Natur gilt der Kalk liebende Strauch als Stickstoffanzeiger.

    Verwendung: Der robuste Holunder macht nicht nur im Ziergarten eine gute Figur. Man kann ihn auch zur Begrünung von Rohböden und Ufern einsetzen, ebenso an Gehölzrändern oder als wirksamen Wind- und Sichtschutz, auch in gemischten Hecken. Die Früchte können zu Wein, Likör, Marmeladen usw. verarbeitet werden. Wichtig: Sie sind erst nach dem Abkochen oder Vergären essbar und sollten nicht roh verzehrt werden. Holunderblüten-Tee ist ein altbewährtes Hausmittel gegen Erkältungen.

    Schnitt: Damit ein Holunderstrauch weder zu breit noch zu hoch wird, sollte man ihn gelegentlich schneiden. Vor allem sollten ältere, abgetragene Äste regelmäßig entfernt werden, während die neuen Langtriebe stehen bleiben. Scheuen Sie sich nicht, die alten Triebe von Zeit zu Zeit kräftig zurückzusetzen. Der Holunder wird alle 2-3 Jahre im Frühjahr ausgelichtet - manchmal kann auch ein starker Rückschnitt aller Triebe notwendig werden, damit sich viele Neutriebe bilden. In den ersten zwei Jahren wächst der Holunder eher breit und flach; erst dann geht er in die Höhe. Wenig verzweigte Jungpflanzen kann man mit einem Rückschnitt zur Verzweigung anregen.

    Besonderheit: Die Blätter des Schwarzen Holunders `Black Lace®´ sind im Austrieb grünlich. Sobald er gut durchwurzelt ist und über den Sommer in der vollen Sonne steht, entwickelt sich das dunkle Laub. An einem schattigen Standort zeigt sich diese besondere Farbintensität nicht bzw. weniger intensiv.
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • Schmetterlingsflieder Sungold
    Schmetterlingsflieder Sungold
    14,99 €
  • Blauraute Blue Steel
    Blauraute Blue Steel
    5,99 €
  • Kiri-Klimabaum
    Kiri-Klimabaum
    29,99 €
  • Sommerflieder Mariella
    Sommerflieder Mariella
    14,99 €
Nach oben