Paprikasamen Capperino F1

Artikelnummer: 204870
  • Würzig-scharfe Kirsch-Paprika
  • Mit kleinen, rot abreifenden Früchtchen
  • Zum Einlegen, Füllen, Grillen und Würzen
  • Perfekt zur Herstellung von Paprika-Pulver

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Paprikasamen Capperino F1

    Viele kleine Früchtchen voller Würze.

    Die Kirsch-Paprika Capperino F1 macht mit vielen kleinen, rot abreifenden Früchten auf sich aufmerksam. An einer einzigen Pflanze zeigen sich zahlreiche Früchte, die mit ihrer würzigen Schärfe perfekt zum Einlegen, Füllen, Grillen und Würzen sind. Also etwas für echte Genießer!

    Scoville: 5.000
    Schärfegrad: niedrig

    Im Jahre 1912 entwickelte der US-amerikanische Pharmakologe Wilbur L. Scoville (1865-1942) ein Verfahren zur Messung des Schärfegrades der Früchte von Chili-Pflanzen. Die dafür verwendete Maßeinheit heißt dementsprechend „Scoville“ und ist bis heute gebräuchlich.


    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Capsicum annuum
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: August–Oktober
    • Aussaatzeit: Februar–April
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Topfkultur ja
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 6 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab Ende Februar bis April. Saattiefe 0,5–1 cm. Keimdauer 1–2 Wochen bei 22–24 °C.
    Pflanzung:
    Freiland: ab Mitte Mai. Gewächshaus: ab April. Während der Vorkultur die Sämlinge einzeln in Töpfe pikieren.
    Abstand:
    Topf: 1 Pflanze pro Topf. Beet/Gewächshaus: 50 x 50 cm.
    Ansprüche:
    Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Von August bis Oktober.
    Tipp:
    Kirsch-Paprika mit kleinen, rot abreifenden Früchten mit mittlerer Schärfe. Zum Einlegen, Füllen, Grillen, Würzen und zur Herstellung von pikantem Paprika-Pulver. Für guten Fruchtansatz und Verzweigung die erste Knospe ausbrechen. Resistent gegen Tabak-Mosaikvirus.
  • 0
Nach oben