Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Pyramiden-Schneeball Kilimanjaro®

  • Wächst schmal in die Höhe - wie ein schneebedeckter Berg
  • Mit zahlreichen weißen Tellerblüten
  • Wunderschöne Laubfärbung im Herbst
Artikelnummer: 362231
24,99 €

bestellbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Pyramiden-Schneeball Kilimanjaro®

    Der Gipfel des Glücks in Ihrem Garten.

    Wie ein schneebedeckter Berg wächst dieser außergewöhnliche Pyramiden-Schneeball Kilimanjaro®, geschmückt mit zahlreichen reinweißen Tellerblüten, schmal in die Höhe. Eine zweite Blütenwelle im Spätsommer und die zwischendurch schon gebildeten kleinen dunklen Früchte bilden eine zusätzliche Zierde. Doch damit nicht genug, denn im Herbst weiß Kilimanjaro® mit einer wunderschönen Laubfärbung zu beeindrucken!
    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Viburnum plicatum
    • Farbe: weiß
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: Mai–Juni
    • Pflanzzeit: Januar–Dezember
    • Pflanzabstand: 100–150 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 200–300 cm
    • Liefergröße: 50-60 cm
    • Lieferform: getopft (Container)
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung
    Familie: Geißblattgewächse (Caprifoliaceae)

    Herkunft: Ostasien

    Beschreibung: Der Pyramiden-Schneeball Kilimanjaro® macht seinem Namen alle Ehre. Mit seinem aufrecht pyramidalen Wuchs und seinen zahlreichen reinweißen Tellerblüten wirkt dieser attraktive Zierstrauch wirklich wie ein schneebedeckter Berg. Er wächst schmal in die Höhe (Wuchshöhe circa 2,5m bei einer Wuchsbreite von circa 1 m). Eine Besonderheit: Seine Seitenäste sind flach ausgebreitet und waagerecht in verschiedenen Etagen übereinander angeordnet; weshalb Viburnum plicatum häufig auch unter dem Namen Etagen-Schneeball zu finden ist. Von Mai bis Juni erstreckt sich die Hauptblütezeit von Kilimanjaro® – im Spätsommer kommt es jedoch nicht selten zu einer Nachblüte und zweiten Blütenwelle. Aus den Blüten entwickeln sich anfangs rötliche, später schwarze attraktive Steinfrüchte. Doch damit nicht genug, denn neben seiner außergewöhnlichen Wuchsform, seines Blütenreichtums und seines Fruchtbehangs weiß der sommergrüne Pyramiden-Schneeball noch mit einer wunderschönen Laubfärbung zu beeindrucken.

    Verwendung: Seine Verwendung findet der Pyramiden-Schneeball Kilimanjaro® als Zierstrauch. Er eignet sich sowohl für das Beet als auch für Kübel und findet aufgrund seiner geringen Wuchsbreite auch in kleineren Gärten Platz. Freistehend in Einzelstellung kommt er am besten zur Geltung.

    Standort: Ein heller, sonniger und leicht geschützter Standort ist ideal – Halbschatten ist aber ebenfalls möglich. Besonders gut wächst der Pyramiden-Schneeball Kilimanjaro® in einem humosen, nährstoffreichen Gartenboden. Dieser sollte mäßig feucht sowie gut durchlässig sein und darf nicht zu Staunässe neigen. Der pH-Wert darf zwischen sauer bis schwach alkalisch variieren.

    Pflege: Der Pyramiden-Schneeball ist wenig anspruchsvoll und benötigt keine komplizierten Pflegemaßnahmen. Im Frühjahr sorgt Gärtner Pötschkes Pflanzenfutter® für den Ziergarten für eine ausgewogene Ernährung und Nährstoffversorgung. Während heißer, sommerlicher Trockenperioden sollte er regelmäßig gewässert werden. Ein Rückschnitt nach der Blüte ist zwar möglich, doch bilden sich dann keine Früchte aus. Der Schneeball wächst unbeschnitten am schönsten – am besten werden bei Bedarf nur einzelne ältere, störende oder abgestorbene Triebe ausgelichtet. Der beste Zeitpunkt ist dafür das Frühjahr vor dem neuen Austrieb. Ausgepflanzte Exemplare sind winterhart und benötigen grundsätzlich keinen Winterschutz. In sehr rauen, kalten Lagen ist eine Mulchschicht oder Abdeckung aus Laub jedoch nützlich und empfehlenswert – zumal sie gleichzeitig auch zu einer Verbesserung des Bodens beiträgt.

    Hinweis: Der Verzehr von Pflanzenteilen kann zu Vergiftungserscheinungen führen.
  • Bewertungen

    Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben