Knospenheide Gardengirls® Aphrodite

Artikelnummer: 208742
  • Bekannt aus dem Radio: die Gardengirls®!
  • Winterharte Knospenheide mit langer Blühzeit
  • Mit aufrechtem Wuchs und hellroten Knospen
  • Unverzichtbarer, vielfältiger Herbstschmuck
  • Pflegeleicht und mit prima Schnittverträglichkeit

  • € 2,95
  • € 2,59 Sie sparen je € 0,36
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Knospenheide Gardengirls® Aphrodite

    Einfach zum Verlieben: die Gardengirls®!

    Frisch aus dem Hauptsortiment der Gardengirls® – den Stars der winterharten Knospenheide – präsentiert sich Aphrodite mit hellroten Knospen und in majestätischer Haltung. Sie macht ihrem Namen also alle Ehre! Die Gardengirls® sind bekannt für ihre Leuchtkraft, ihre Farbvielfalt und ihre lange Blühdauer. Von September bis November kommen Sie aus dem Staunen einfach nicht mehr heraus!

    Knospenheide? Eine Augenweide!
    Ihre enorme Ausdauer verdankt Aphrodite der besonderen Eigenschaft ihrer Knospen. Denn diese – und das macht die Knospenheide erst aus – bleiben verschlossen! Die „Kelchblätter“ sind darüber hinaus sehr widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse. Selbst erste Fröste lassen sie kalt.

    Herbst = Knospenheide.
    In ihrer Vielzahl ergeben Aphrodites Knospen eine leuchtendes Feuerwerk im Heidegarten oder im Kübel. Faszinierende Kreationen entstehen z.B. auch in Zinkwannen, ebenso wie in Bastkörbchen. Dank ihrer hervorragenden Schnittverträglichkeit bietet die Knospenheide leidenschaftlichen Dekorateuren noch größeren Spielraum.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Calluna vulgaris
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: September–November
    • Pflanzzeit: Januar–Dezember
    • Pflanzabstand: 30–50 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 25–30 cm
    • Immergrün ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 20 bis 25
    • Lieferform: getopft (Topfballen)
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • 0
  • 0
Nach oben