Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Pilzbrut-Dübel Shii-Take

  • Delikater Speisepilz
  • Mit wertvollen Inhaltsstoffen
  • Einfache Garten-Kultur auf Holzstämmen
Artikelnummer: 402311
13,99 €

lieferbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Pilzbrut-Dübel Shii-Take

    Shii-Take - exzellenter Geschmack und hoher Gesundheitswert.

    In Japan und China schätzt man diesen Speisepilz schon über 2000 Jahren. Kein Wunder, schließlich schmeckt er ganz vorzüglich und lässt sich auch mit den Pilzbrut-Dübeln in der wärmeren Jahreszeit im Garten einfach anziehen. Und zusätzlich ist er dank des hohen Gehaltes an den ansonsten im Pflanzenreich selten zu findenden Vitaminen B12 und D2 ein wahres Lebenselixier. Pilzbrut-Dübel für die Holzstamm-Kultur im Garten, ausreichend für 2 Laub-Rundhölzer.

    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Lentinula edodes
    • Farbe: braun
    • Standort: halbschattig, schattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Erntezeit: Mai–Oktober
    • Pflanzzeit: April–Oktober
    • Lieferform: Pflanzgut
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung
    Die auf Dübel geimpfte Brut muss weiß bis hell ockerfarben sein und angenehm riechen. Sie ist bei + 2 °C bis + 10 °C (Kühlschrank) gut 4 Wochen lagerfähig.

    Welches Holz: Shii-Take wächst auf Eiche, Buche, Kastanie, Erle und Birke. 1 Packung Brut ist – je nach Durchmesser und Beimpfungsart – ausreichend für ca. 2 Rundhölzer. Der Shii-Take bevorzugt Knüppelholz mit ca. 1 m Länge und einem Durchmesser bis 25 cm. Die Rundhölzer sollten möglichst frisch, d.h. nicht älter als ca. 6 Monate geschlagen sein. Das Holz muss gesund sein. Dies erkennt man am hellen, festfaserigen Splintholz. Die Rinde sollte möglichst unbeschädigt sein! Zeigt das Holz an der Schnittfläche bereits sehr tiefe Risse, so ist es zu trocken und muss vor dem Beimpfen 24 Stunden gewässert werden.

    Impfvorgang: Als Grundvoraussetzung für ein schnelles Einwachsen müssen Sie ausreichend Dübelbrut impfen. Hier zu sparen bringt Ihnen im Extremfall einen Totalverlust, da die Brut zügig durchwachsen muss, um Konkurrenzorganismen wie z.B. andere Pilze daran zu hindern den Stamm zu besiedeln! Dies geht jedoch nur bei ausreichend Dübelbrutanteil! Bohren Sie mit einem 9 mm Bohrer an verschiedenen Stellen um den Stamm ca. 50 mm tiefe Löcher. (Sägespäne spielen keine Rolle, ansonsten die Löcher sauber halten!) Stecken Sie nun in jedes Loch ein Stäbchen. Es sollte exakt passen, damit guter Kontakt zum Holz besteht, nur dann kann das Pilzmyzel zügig wachsen. Verschließen Sie die Löcher mit Folie, Klebestreifen, Korken, Lehm o.ä., damit die Stäbchen nicht herausfallen bzw. vor Verschmutzung geschützt sind.

    Durchwachszeit: Die beimpften Rundhölzer liegen oder stehen von April bis Oktober zum Durchwachsen an einem feuchten, schattigen, möglichst windgeschützten Platz im Garten. Ein Gewächshaus oder Frühbeet eignet sich besonders dafür. Beachten Sie, dass längere Temperaturen über + 38 °C die Brut abtöten können. Die Pilzbrut wächst ab ca. + 10 °C, am schnellsten geht es bei ca. + 25 °C.

    Je nach Holzsorte, Temperatur und Feuchtigkeit durchwächst die Dübelbrut Weichhölzer in ca. 1 Jahr und Harthölzer in ca. 2 Jahren. Erst dann können Sie mit der ersten Ernte rechnen!

    Nach ca. 10 Wochen bei + 15 °C kann Frost nicht mehr schaden.

    Achtung: Zu viel Trockenheit bzw. Nässe schadet dem Wachstum. Gegebenenfalls Holz gießen oder vor zu viel Regen mit Hilfe einer übergestülpten Folie (dabei unbedingt auf genügend Luftaustausch achten) schützen. Eng anliegende Folie bitte nicht dauerhaft einsetzen, außer es handelt sich um ein Frühbeet etc. mit genügend Freiraum für Luftbewegung. Durch die Folie wird hier die Kohlendioxid-Konzentration erhöht, was das Wachstum der Brut entscheidend verbessert und beschleunigt. Für ein Minimum an Luftaustausch stechen Sie bitte mehrere kleine Löcher in die Folie.

    Kontrolle: Ob das Holz durchwachsen ist, sehen Sie an weiß-gelblichen Flecken an den Bohrstellen bzw. der Ausbreitung des weißen Pilzgeflechts unter der Rinde. Spätestens jetzt kommen die Hölzer an ihren endgültigen Standort, wo sie über mehrere Jahre fruchten sollten. Sämtliche Folie oder Klebebänder entfernen.

    Pilzwachstum – Ernte: Entscheidend in der Erntephase sind die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur. Alle Pilze auf Holz holen sich aus der Erde Feuchtigkeit und Nährstoffe. Legen Sie die Hölzer deshalb schattig und feucht auf Naturboden, oder graben Sie sie stehend ca. 15 cm tief in die Erde ein. Es empfiehlt sich, die Hölzer im Winter mit Laub, Stroh o. ä. vor zu viel Nässe zu schützen.

    Erntetemperatur: Shii-Take bildet seine Fruchtkörper bei Temperaturen von 15-25 °C.
  • Bewertungen

    Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben