Zwerg-Iris Eye Catcher

Artikelnummer: 206537
  • Zauberhafte Zwerg-Iris
  • Mit weiß-blauen Blüten
  • Blüht schon im Februar
  • Robust und winterhart

  • € 4,95
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Zwerg-Iris Eye Catcher

    Entzückende Frühlingsbotin.

    Diese kleine Zwerg-Iris ist wirklich ein echter „Blickfang“! Ihre entzückenden, kontrastreichen weiß-blauen Blüten zeigen sich schon im Februar und verzaubern Ihren Frühlingsgarten. Doch trotz ihrer Zartheit ist diese kanadische Züchtung robust und winterhart. Ein echter Glückgriff!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Iris reticulata
    • Farbe: weiß, blau
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: Februar–März
    • Pflanzzeit: September–November
    • Pflanzabstand: 8–10 cm
    • Pflanztiefe: 8–10 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 10–15 cm
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 6/+ cm
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Die kleinen Zwiebeln der Zwerg-Iris können ab dem Spätsommer bis zum Ende des Herbstes ca. 10 cm tief gepflanzt werden. Die Zwiebeln bis zur Pflanzung kühl und trocken aufbewahren.
    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden.Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern.
    Tipp:
    Die weiß-blaue Zwerg-Iris Eye Catcher ist anspruchslos, winterhart und verwildert an ihr zusagenden Standorten gerne. Dafür nach der Blüte einmal mit meinem Pflanzenfutter® für Blumenzwiebeln düngen und, bis sich die Blätter im späten Frühjahr einziehen, möglichst ungestört wachsen lassen. Beim Pflanzen am besten zu kleinen Gruppen zusammensetzen, die Vorfrühlings-Iris eignet sich auch zur Unterpflanzung unter Laubgehölzen. Als Topfblume besser an einem kühlen, geschützten Platz überwintern und zum Winterende, sobald sich die ersten Blätter zeigen, nach draußen stellen.
  • 0
Nach oben