Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Zauberglöckchen, orange

  • Blühfreudige Sommerschönheit
  • Orangene Blüten in Hülle und Fülle
  • Dichter, überhängender Wuchs
  • Perfekt für Ampeln und Kästen
  • Insektenmagnet
Artikelnummer: 227508
1 Packung (3 Stück)
9,99 €
Ab 2 Packungen je
8,99 €
Sie sparen je 1,00 €
1 Packung à 3 Stück je
9,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 4-7 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Zauberglöckchen, orange

    Fröhlicher Farbtupfer für Balkon & Terrasse.

    Das fröhliche Orange dieses reichblühenden Zauberglöckchens erfreut bis in den Herbst hinein menschliche wie summende und brummende Blumenfreunde. Die enorme Leuchtkraft der Blüten und der kompakte, halbhängende Wuchs machen das Zauberglöckchen zu einer besonderen Augenweide in Kästen, Kübeln und Ampeln.

    Calibrachoa-Hybride



    Wuchs, Blatt & Blüte
    Über und über mit orangenen Blüten besetzt ist dieses Zauberglöckchen der Hingucker schlechthin auf Terrasse und Balkon. Die krautige Pflanze hat einen dicht verzweigten, ausladenden Wuchs und wird bis zu 40 cm hoch und ca. 30 cm breit. Mit seinen langen, überhängenden Trieben wirkt das Zauberglöckchen in einer Pflanzampel oder im Balkonkasten besonders schmuck. Von April bis Oktober bildet es einen wahren Teppich aus dichtem, sattgrünem Laub, mit fröhlichen, orangenen Farbtupfern geziert. In dieser intensiven Farbe haben die eher zierlichen, aber dafür äußerst zahlreichen, trichterförmigen Blüten eine beeindruckende Strahlkraft. Nicht nur Blicke scheint das Zauberglöckchen magisch anzuziehen. Auch Bienen und andere Insekten lassen sich gerne für eine wohlverdiente Pause auf dieser sommerblühenden Schönheit nieder.

    Ansprüche & Pflege
    Zauberglöckchen gehören zu den wärmeliebenden Sommerblumen. Pflanzen Sie sie an einen sonnigen bis maximal halbschattigen Standort, sobald nach den Eisheiligen keine Nachtfrost-Gefahr mehr besteht. Regelmäßiges Gießen ist im Sommer besonders wichtig: An heißen Tagen freut sich das Zauberglöckchen morgens wie abends über einen großen Schluck kalkarmes, nicht zu kaltes Wasser. Achten Sie auf eine gute Drainage, denn Staunässe bekommt ihm gar nicht. Die einjährige Pflanze erfordert keine besonderen Schnittmaßnahmen und ist auch sonst pflegeleicht. Dank der selbstreinigenden Blüten bleibt Ihnen nämlich das mühevolle Ausputzen der welken Blütenstände erspart. Für eine wöchentliche Düngergabe bedankt sich das Zauberglöckchen mit besonders üppigem Blütenflor.

    Wussten Sie eigentlich…?
    Die Eisheiligen bezeichnen einen Zeitraum Mitte Mai, in dem es historisch betrachtet des Öfteren noch zu Nachtfrösten kam. Diesen Zeitpunkt sollten Sie also in den meisten Fällen noch abwarten, bevor Sie die frostempfindlichen Zauberglöckchen, Petunien und Co. auspflanzen. In Norddeutschland gelten übrigens die Tage vom 11. bis 13. Mai als Eisheilige, im Süden hingegen vom 12. bis 15. Mai. Diese Differenz kommt dadurch zustande, dass die kalten Luftmassen ungefähr einen Tag brauchen, um von Nord nach Süd vorzudringen.

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Calibrachoa Hybride Blattfarbe: grün Blütenfarbe: orange Belaubung: sommergrün Blütezeit: April-Oktober Wuchshöhe/Wuchslänge: 15-40 cm Besonderheiten: Dauerblüher, Öfterblühend Verwendung: Balkon & Terrasse, Blumenbeet, Hängepflanze
    Pflanzung
    Pflanzzeit: April-Juli Pflanzabstand: 15-25 cm
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig Bodenansprüche: für alle normalen Böden geeignet, feucht
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: mittel Nährstoffbedarf: mittel Lebensdauer: einjährig
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 12 cm-Topf, Höhe ca. 15 cm
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben