Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Flammenblume Aureole

  • Imposante Blütenrispen in Zartgrün und Fuchsia
  • Romantische Staude für den Bauerngarten
  • Bleibt auch in der Vase lange schön
  • Eine Freude für Schmetterling, Biene und Co.
  • Klimafit: Trockenheitsverträglich und winterhart
Artikelnummer: 226397
1 Packung à 3 Stück je
7,99 €

bestellbar
Lieferzeit von September bis November
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Flammenblume Aureole

    Ausdauernde Bienenweide mit zweifarbigen Blüten.

    Diese Prachtstaude gehört schlicht in jedem romantischen Bauerngarten. Die Flammenblume Aureole begeistert mit aufrechten Blütenrispen in Zartgrün und Fuchsia, die im Beet und in der Vase gleichermaßen eine perfekte Figur machen.

    Phlox paniculata



    Wuchs, Blatt & Blüte
    Die hohe Flammenblume trägt ihren Namen ganz zurecht. Zur Blütezeit ab Juli weisen die straff aufrechten Rispen wie Fackeln schon aus der Ferne den Weg in Ihren Garten. Gut sichtbar präsentiert sich die blühende Flammenblume in verlockenden Rosatönen und aus der Nähe lässt sich auf den Blütenblättern ein zartgrüner Rand bestaunen. Schmetterlinge und andere Nützlinge werden durch die Fülle an nektarreichen Blütendolden ebenfalls angelockt und genährt.
    Besonders attraktiv wirkt der Phlox in Gruppen zu etwa fünf Pflanzen gesetzt. Auch als Solitär ist Aureole im Staudenbeet bereits ein echter Blickfang. Das lanzettförmige Laub ist dunkelgrün und eher unauffällig. Im Herbst stirbt das oberirdische Grün ab und die Pflanze zieht sich in die Erde zurück, bevor sie im nächsten Frühjahr wieder austreibt. Die mehrjährige Staude wächst horstig, ist mit maximal 60 cm Wuchshöhe etwas kleiner als ihre Artgenossen, dafür aber wesentlich windstabiler.


    Ansprüche & Pflege
    Für maximale Blühkraft benötigt die Flammenblume einen nährstoffreichen, humosen und feuchten Boden. Ein sonniger bis halbschattiger Standort wird bevorzugt, wobei die Staude bei einem vollsonnigen Platz einen höheren Wasserbedarf hat. Von Pflanzung in exponierten Lagen ist abzuraten, da die prächtigen Blütenrispen bei Wind umknicken können.
    Ein Remontierschnitt kann die Blüte der Flammenblume bis in den Herbst hinein verlängern. Im Spätherbst wird die Staude dann bodentief zurückgeschnitten. Eine Düngergabe im Frühjahr fördert den neuen Austrieb. Auch während der Blütezeit sollte regelmäßig gedüngt werden, insbesondere bei nährstoffarmen Böden.
    Aureole ist mehrjährig, winterhart, freut sich aber über einen Winterschutz. Die ideale Pflanzzeit für die Flammenblume Aureole ist im Frühjahr bis April oder in den frostfreien Herbstmonaten. Ist der Standort nicht entsprechend oder die Pflanzung zu eng, wird die Flammenblume anfällig für Mehltau. Achten Sie daher auf einen großzügigen Pflanzabstand, sodass die Staude nach Regen schnell abtrocknen kann.


    Wussten Sie eigentlich…?
    Die hohe Flammenblume ist eine ausgezeichnete Schnittblume. Die lange Blütenrispen bleiben auch in der Vase straff aufrecht und verliert bis zur Welke keine Blüten. Am besten sollten die Blüten dafür am Morgen geschnitten und die unteren Laubblätter entfernt werden. In Kombination mit Schmuckkörbchen, Rittersporn und Gräsern entsteht im Nu ein zauberhaftes Bouquet mit rustikal-romantischem Flair.

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Lieferform und Qualität
    Lieferform: Wurzelnackte Pflanze Liefergröße: I. Größe
    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Phlox paniculata Blattfarbe: grün Blütenfarbe: rosa, violett Blütezeit: Juli-September Wuchshöhe/Wuchslänge: 50-60 cm Besonderheiten: Schnittblume, Bienenweide, Klimafit Verwendung: Blumenbeet
    Aussaat und Pflanzung
    Pflanzzeit: September-April Pflanzabstand: 15-20 cm Pflanztiefe: 5-10 cm Geselligkeit: in Gruppen pflanzen
    Standort und Pflege
    Lichtanspruch: sonnig, halbschattig, schattig Bodenanspruch: für alle normalen Böden geeignet pH-Wert: neutral Wasserbedarf: mittel Nährstoffbedarf: mittel Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben