Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Gärtner Pötschke Kräuterpflanze Schnittlauch

  • Auch die Blüten sind essbar
  • Schmeckt würzig und scharf
  • Für Topf und Beet
  • Pflegeleichte Zierpflanze
  • Insektenfreundlich
Artikelnummer: 227577
1 Stück
3,49 €
Ab 3 Stück je
2,99 €
Sie sparen je 0,50 €
3,49 €

lieferbar
Lieferzeit in 4-7 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Kräuterpflanze Schnittlauch

    Schauen Sie nicht in die Röhre, genießen Sie sie stattdessen!

    Schnittlauch vereint kulinarische Würze, zierenden Beetschmuck und nährende Nektarquelle für heimische Insekten. Und dies sind nur drei gute Gründe, das beliebte Küchen- und Heilkraut selbst anzubauen.

    Allium schoenoprasum


    Wuchs, Blatt & Blüte
    Von Mai bis August thronen appetitlich zwiebelig duftende, violettfarbene und von Nützlingen umschwärmte Blütendolden über den röhrenförmigen Stielen – dem Objekt unseres kulinarischen Interesses. Würzig und scharf im Geschmack landen sie frisch geerntet von März bis Oktober auf Butterbroten, in Salaten, Soßen und Dips, Fleisch- und Fischgerichten. Damit Sie immer ausreichend Schnittlauch zur Hand haben, pflanzen Sie ihn im Freiland von Mai bis zu den ersten Frösten, im Topf und Kübel kann ganzjährig gepflanzt werden. Das aufrecht wachsende Würzkraut wird 10 bis 50 cm hoch und etwa 20 bis 30 cm breit. Im Beet sollte ein Pflanzabstand von 25 bis 30 cm beachtet werden, die richtige Pflanztiefe liegt bei 5 bis 10 cm. Pro laufenden Meter benötigen Sie etwa 10 bis 20 Pflanzen. Gute Pflanzpartner sind Spinat, Möhren oder Kohlrabi, ungünstig ist die direkte Nachbarschaft zu Petersilie. Schneiden Sie Schnittlauch immer mit einer scharfen Schere oder einem scharfen Messer. Ernten Sie regelmäßig einzelne Halme, sobald sie mindestens 15 cm lang sind, und kürzen Sie sie 2 bis 3 cm über dem Boden. Während der Wachstumsphase können Sie das Kraut zudem 2 bis 4 Mal kräftig zurückschneiden, um frischen, gesunden Austrieb zu fördern.


    Ansprüche & Pflege
    Wählen Sie für Schnittlauch einen sonnigen bis halbschattigen Standort im Gemüse-, Kräuter- oder auch im Hochbeet, in Töpfen und Kübeln auf dem Balkon oder der Terrasse aus und pflanzen Sie ihn in humosen, nährstoffreichen Boden mit neutralem pH-Wert. Der Wasserbedarf dieser genügsamen und pflegeleichten Pflanze ist gering. Allerdings mag Schnittlauch keinen trockenen Boden und auch keine Staunässe. Wenn er im Freiland steht, sollten Sie ihn in Trockenperioden regelmäßig gießen. Steht die Gartenpflanze in einem Topf, sollten Sie sie häufiger gießen. Schnittlauch zählt zu den stark nährstoffzehrenden Pflanzen, weswegen eine regelmäßige Düngung vor allem während der Vegetationsphase wichtig ist. Zur Düngung eignet sich neben Kompost auch Kaffeesatz, der dem Schnittlauch wichtige Nährstoffe liefert und gleichzeitig den Boden leicht sauer hält. Eine Überwinterung mit Winterschutz bei 5 bis 10 °C ist möglich.

     
    Wussten Sie eigentlich…?
    Schnittlauch ist im Mittelmeerraum beheimatet und besitzt den typischen Lauchgeschmack, würzig, aber milder und frischer als Zwiebeln. Mit seinen rosa- bis lilafarbenen, ebenfalls essbaren Blüten ist der Schnittlauch auch eine schöne Zierpflanze – Beeteinfassungen aus Schnittlauch haben beispielsweise in Klostergärten eine lange Tradition. Allium schoenoprasum wirkt schleimlösend, antibakteriell und harntreibend, zudem verfügt er über eine positive Wirkung auf die Blutgefäße, ist reich an Vitamin C und Carotin. 

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Allium schoenoprasum Blattfarbe: grün Blütenfarbe: beige Belaubung: sommergrün Blütezeit: Mai-August Wuchshöhe/Wuchslänge: 10-50 cm
    Befruchtung & Ernte
    Erntezeit: Januar-Dezember
    Pflanzung
    Pflanzzeit: Mai-Oktober Pflanzabstand: 25-30 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen, in Gruppen pflanzen Pflanzenbedarf: 10-20
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig Bodenansprüche: humos, nährstoffreich
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: gering Nährstoffbedarf: mittel Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart mit Schutz
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 12 cm-Topf
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben