Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Gärtner Pötschke Kräuterpflanze Oregano

  • Klassisches Pizzagewürz
  • Duftender Bodendecker mit hübscher rosa Blüte
  • Ausdauernde, pflegeleichte Gartenstaude
  • Perfekt auch für Topf & Kübel
  • Insektenfreundlich
Artikelnummer: 227576
1 Stück
3,49 €
Ab 3 Stück je
2,99 €
Sie sparen je 0,50 €
3,49 €

bestellbar
Lieferzeit von April bis Mai
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Kräuterpflanze Oregano

    Ein Kraut mit tollen Eigenschaften.

    Wer bei Oregano nicht sofort an eine duftende Pizza denkt… dem kommen vielleicht die vielen hübschen Blüten in den Sinn? Denn nicht nur in der Küche, auch im Garten lässt sich die ausdauernde Staude vielseitig einsetzen.

    Origanum vulgare


    Wuchs, Blatt & Blüte
    Von Juli bis September zaubert die sonnenliebende Pflanze nämlich rosa-violetten, seltener auch weißen Blütenreichtum an trockene Plätze. Insekten lieben ihren Nektar und lassen sich in Scharen auf den doldenförmigen Blütenständen zur Futtersuche nieder. Sie können den Oregano auch als Bodendecker verwenden, um ungenutzte Flächen im Garten zu bedecken. Er bildet dichte Teppiche und unterdrückt das Unkrautwachstum. Von Juni bis September ernten Sie Oregano mit seinem kräftigen, leicht süßlich-scharfen Geschmack mit einer herben und rauchigen Bitternote, köstlich!

    Oregano können Sie als Topfkultur das ganze Jahr über pflanzen, im Freiland ab Mai bis zu den ersten Frösten. Kompakt und buschig wird Oregano 20 bis 70 cm hoch bei einer Wuchsbreite von 20 bis 40 cm. Ein Pflanzabstand im Beet sollte 25 bis 30 cm betragen. Die Pflanztiefe liegt bei etwa 5 bis 10 cm. Für eine Reihenpflanzung empfehlen wir Ihnen 10 bis 12 Pflanzen pro laufenden Meter. Oregano fühlt sich neben Tomaten, Paprika oder Rosmarin wohl, Majoran sollten Sie nicht in seine direkte Nähe pflanzen. Um noch einmal auf die Pizza zu sprechen zu kommen: Anders als viele andere Küchenkräuter gewinnt Oregano durch Trocknen noch an Aroma und Intensität. Probieren Sie aber auch unbedingt frischen, kleingehackten Oregano zu Fisch, Meeresfrüchten oder im Tomatensalat.


    Ansprüche & Pflege
    Ein sonniges Plätzchen im Beet, auf dem Balkon oder der Fensterbank weiß Oregano zu schätzen. Pflanzen Sie das Küchenkraut bitte in durchlässigen und nährstoffreichen, neutral bis leicht alkalischen  Boden. Der Wasserbedarf ist bei ausgepflanzten Exemplaren gering. Wenn Sie Oregano in einem Topf in Küchennähe halten, sollten Sie ihn regelmäßig gießen, vor allem im Sommer, 2 bis 3 Mal pro Woche. Falls Oregano im Freiland angebaut wird, sollten Sie im zeitigen Frühjahr und im Frühsommer eine Zusatzdüngung vornehmen. Verwenden Sie dazu einen Pflanzendünger. Wird Oregano im Topf angebaut, düngen Sie am besten etwas häufiger. Geben Sie ihm etwa alle 8 Wochen eine kleine Extraportion Kräuterdünger. Wird Oregano lange Zeit nicht beerntet, können seine Triebe sehr lang und kahl werden. Dann ist es Zeit für einen radikaleren Rückschnitt. Dieser bietet sich am besten unmittelbar vor dem kräftigen Neuaustrieb im Frühjahr an, kann aber auch jederzeit während der Sommermonate durchgeführt werden. Das aus dem Mittelmeerraum stammende Kraut ist bei 5 bis 10 °C mit entsprechendem Schutz winterhart.


    Wussten Sie eigentlich…?
            Im mediterranen Kräutergarten führt kein Weg an Origanum vulgare vorbei. Gemeinsam mit anderen Gewürzstauden wie Rosmarin, Majoran und Lavendel entsteht so binnen kürzester Zeit ein hübsches Duftgarten-Ensemble, das all Ihre Sinne wie ein 5 Minuten-Urlaub in den Süden verwöhnen wird. 

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Origanum vulgare Blattfarbe: grün Blütenfarbe: rosa Belaubung: immergrün Blütezeit: Juli-September Wuchshöhe/Wuchslänge: 20-70 cm Besonderheiten: Bienenweide, Insektenweide, Pflegeleicht Verwendung: Balkon & Terrasse, Kübelpflanze, Gemüsebeet
    Befruchtung & Ernte
    Erntezeit: Januar-Dezember
    Pflanzung
    Pflanzzeit: Mai-Oktober Pflanzabstand: 25-30 cm Pflanztiefe: 5-10 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen, in Gruppen pflanzen Pflanzenbedarf: 10-12 Pflanzen pro m²
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig Bodenansprüche: durchlässig, nährstoffreich
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: gering Nährstoffbedarf: gering Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart mit Schutz
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 12 cm-Topf
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben