Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Funkie El Nino

  • Besonders edler Blattschmuck
  • Blaugrüne Blätter mit weißem Rand
  • Kompakter Wuchs: Ideal für Kübel und Kästen
  • Insektenfreundliche Schattenstaude
  • Gut winterhart
Artikelnummer: 226395
5,99 €

nicht bestellbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Funkie El Nino

    Eleganter Blattschmuck in Blaugrün und Weiß.

    Besonders edel kommt die weißrandige Funkie El Nino daher. Ihre großen, herzförmigen Blätter in kühlem Blaugrün verleihen dem Garten im Nu einen Hauch Eleganz. Kompakt im Wuchs ist die winterharte Funkie El Nino fürs Staudenbeet und die Kübelpflanzung gleichermaßen geeignet.

    Hosta-Hybride


    Wuchs, Blatt & Blüte
    Erhaben residiert die edle Funkie El Nino im Staudenbeet. Ihre großen, herzförmigen Blätter präsentieren sich in kühlem Blaugrün. Der weiße Blattrand bildet einen auffälligen Kontrast, der schon von weitem alle Blicke auf sich zieht. Mit diesem zweifarbigen Blattschmuck ziert sich die robuste Staude bis in den späten Herbst hinein.
    Wunderschöne glockenförmige Blüten in zartem Hellviolett erscheinen ab Juni an langen Blütenständen über dem halbkugeligen Laubpolster. Bis Juli locken sie Bienen und andere Nützlinge in den Garten. Wem der schöne Blattschmuck draußen Zierde genug ist, kann die Blütenstände der Funkie auch als ausgefallene Schnittblume verwenden.
    Im Kübel oder Pflanzkasten macht sich El Nino dank ihres kompakten Wuchses ebenfalls prächtig. Mit einer Wuchshöhe und -breite von ca. 30 bis 40 cm gehört sie zu den kleineren Funkien. Was ihr an Größe fehlt, macht die blaublättrige Schönheit mit ihrem eindrucksvollen Äußeren doppelt wieder wett.


    Ansprüche & Pflege
    El Nino gedeiht am besten im Halbschatten und in feuchten, gut durchlässigen Böden. Die Morgensonne ist ihr deutlich lieber als die warme Nachmittagssonne. Dank ihres kompakten Wuchses ist die Blattschmuckstaude auch für die Kübelpflanzung eine ausgezeichnete Wahl. Dann sollte besonders auf gute Drainage und regelmäßiges Gießen geachtet werden.
    Welke Blütenstände und Blätter werden regelmäßig entfernt. Ein vollständiger Rückschnitt bietet sich erst vor dem Austrieb im Frühjahr an, denn das alte Laub dient als natürlicher Winterschutz. Gut eingewachsen ist die Funkie El Nino winterhart bis -25 °C. Jungpflanzen sowie Kübelpflanzen sind etwas frostempfindlicher, zusätzlicher Winterschutz, z.B. Reisig oder Vlies, kommt ihr hier zugute.
    Funkien sind bei Schnecken leider sehr beliebt. EL Nino gehört mit ihren stabilen Blättern zwar zu den robusteren Sorten, sollte aber trotzdem regelmäßig auf Schneckenfraß untersucht werden, insbesondere zum Austrieb im Frühjahr. Eine Düngergabe zu diesem Zeitpunkt fördert ein kräftiges Wachstum der Blätter.
    Die ideale Pflanzzeit für die Funkie El Nino ist im Frühjahr bis April oder im Herbst ab September.


    Wussten Sie eigentlich…?

    Die Funkie ist eine Pflanze mit vielen Namen. Umgangssprachlich ist sie auch bekannt als Herzblattlilie. Die botanische Gattungsbezeichnung Hosta wurde zu Ehren von Nicolaus Thomas Host (1761–1834) gewählt, einem österreichischen Botaniker und Arzt. Die im deutschsprachigen Raum geläufige Bezeichnung Funkie geht auf eine ältere Einordnung zurück, die nach dem bayrischen Apotheker und Botaniker Heinrich Christian Funck (1771-1839) benannt wurde.

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Hosta-Hybride Blattfarbe: blau, weiß Blütenfarbe: violett Blütezeit: Juni-Juli Wuchshöhe/Wuchslänge: 30-40 cm Besonderheiten: Bienenweide, Klimafit Verwendung: Blumenbeet
    Pflanzung
    Pflanzzeit: September-April Pflanzabstand: 15-20 cm Pflanztiefe: 5-8 cm Geselligkeit: in Gruppen pflanzen
    Standort
    Lichtansprüche: halbschattig Bodenansprüche: für alle normalen Böden geeignet
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: mittel Nährstoffbedarf: mittel Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Wurzelnackte Pflanze Liefergröße: I. Größe
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • Zauberfarn
    Zauberfarn
    3,99 €
Nach oben