Gärtner Pötschkes Rasen-Mischung zur Nachsaat, 1 kg

Artikelnummer: 55126
  • Für kleinere Schönheitskorrekturen im Rasen und zur Verjüngung
  • Einfache und sichere Aussaat mit Mantelsaat
  • 1 kg für 50 m²

  • € 12,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Gärtner Pötschkes Rasen-Mischung zur Nachsaat, 1 kg

    Ganz einfach - Rasen-Nachsaat ohne Umgraben.

    Meine Rasen-Mischung zur Nachsaat ist die ideale Lösung für kleinere Schönheitskorrekturen oder auch zur Verjüngung und Vitalisierung von bestehenden Rasenflächen z.B. nach dem Vertikutieren. Einfach ausgesät, keimt die Mantelsaat® s.u. dank ihrer unterstützenden Wirkungen rasch und zuverlässig. Und Sie sparen sich so auch noch das mühsame Umgraben. 1 kg für 50 m².

    Mantelsaat® 
    Jedes Samenkorn ist mit einer Nährstoffhülle ummantelt, die den jungen Rasen optimal versorgt.
    Keimbeschleuniger:
    Natürliche Huminsäuren beschleunigen die Keimung und Wurzelentwicklung.
    Bio-Stimulator:
    Ein biologisches Pflanzenstärkungsmittel kräftigt und schützt vor Krankheiten.
    Weniger Schnittgutabfall:
    Der Rasen wächst in die Breite und muss deshalb weniger gemäht werden.

    Artikeleigenschaften:
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Aussaatzeit: April–September
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Am 19.06.2012
    Super Grün - Wir haben den Rasen nun schon im zweiten Jahr und sind sehr zufrieden. Er hat eine dunkelgrüne Farbe und glänzt nach dem Mähen fast silbern. Eine echte Freude. Das alles trotz einem wirklich schlechten ehemaligen Waldboden. Im Frühling war er leicht gelblich (zeichnete sich schon im Herbst ab), aber nach sehr viel Dünger ist er wieder der schönste und dichteste in der ganzen Nachbarschaft. Ich würde keinen anderen Rasen mehr nehmen *freu*
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Bodenvorbereitung: Bestehende Rasenfläche so tief wie möglich (unter 0,5 cm oder tiefste Mähereinstellung) mähen. Anschließend die Fläche vertikutieren oder gründlich abharken, um Pflanzenreste etc. zu entfernen.

    Bei ausreichender Wasserversorgung kann diese Mischung vom zeitigen Frühjahr bis in den späten Herbst zur Erneuerung in bestehenden Flächen nachgesät werden. Als Mindesttemperatur für die Aussaat gilt 10° C.Das Saatgut vor der Aussaat gründlich durchmischen. Dann das Saatgut breitwürfig auf die Fläche aufbringen. Ein Anwalzen ist nicht notwendig, da die Mantelsaat® gegenüber normalem Saatgut schwerer ist und somit ausreichender Kontakt zum Boden gewährleistet ist. Die Fläche nach der Aussaat umgehend bewässern - möglichst mit einem sehr feinen Rasensprenger.
    Ansprüche:
    In den ersten 2-3 Wochen nach der Aussaat benötigen die frischen Keimlinge sehr viel Feuchtigkeit. Ist die Versorgung durch die Witterung nicht gegeben, sollte die Fläche mehrmals täglich mit kleinen Mengen bewässert werden. Anschließend kann wieder zur normalen Pflege der Rasenfläche – bestehend aus Mähen, Beregnung, Düngung und Vertikutierung - übergegangen werden. Zur Nachdüngung empfehlen wir Gärtner Pötschkes Rasendünger mit Langzeitwirkung.
    Tipp:
    Gärtner Pötschkes Rasenmischung zur Nachsaat wächst in die Breite und bildet eine sehr dichte Narbe. Durch langsamen Höhenwuchs muss weniger gemäht werden. Es fällt weniger Schnittgut an, dieses spart Energie und Geld. Es empfiehlt sich, eine Rasenfläche einmal pro Jahr nachzusäen. Die Fläche wird erneuert und gegen Rasenkrankheiten und Moos sowie Filzbildungen geschützt. Mit dieser leichten und kostengünstigen Nachsaat ersparen Sie sich aufwendige Maßnahmen, die ansonsten bei Schäden an Ihrem Rasen durchgeführt werden müssen.
  • 0
Nach oben