Gemüse-Pflanze Zwerg-Chili Cayennetta F1

Artikelnummer: 203382
  • Feurig-würzige Chili-Paprika
  • Ideal als Topf- und Balkonpflanze
  • Bunt und dekorativ

  • € 6,95
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Gemüse-Pflanze Zwerg-Chili Cayennetta F1

    Was „Scharfes“ für Ihren Balkon.

    Diese dekorative und buschig wachsende Zwerg-Chili ist ideal als Topf- und Balkonpflanze. Sie bringt zahlreiche, ca. 8 cm lange und rot reifende Früchten hervor. Essen können Sie diese natürlich auch: Sie schmecken feurigwürzig, jedoch nicht zu scharf. Lieferung erfolgt in starker Gärtnerqualität im 10,5-er Topf.

    Scoville: 20.000
    Schärfegrad: mittel

    Im Jahre 1912 entwickelte der US-amerikanische Pharmakologe Wilbur L. Scoville (1865-1942) ein Verfahren zur Messung des Schärfegrades der Früchte von Chili-Pflanzen. Die dafür verwendete Maßeinheit heißt dementsprechend „Scoville"" und ist bis heute gebräuchlich.

    Pflegehinweis:
    Die Pflanzen können nach Erhalt sofort ins Gewächshaus gepflanzt werden. Für die Freiland-Kultur noch bis Mitte Mai nach den letzten Spätfrösten warten. Die Jungpflanzen bis dahin hell und nicht zu warm weiterziehen.

    Wichtig! Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    Wir handeln mit lebendem Grün. Qualität und Frische sind uns besonders wichtig. Deshalb kann eine Lieferung in der Hauptsaison auch schon mal etwas länger dauern, weil wir lieber auf frische Pflanzen warten. Doch das lohnt sich - in erster Linie für Sie!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Capsicium annuum
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juli–Oktober
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Pflanzabstand: 40–50 cm
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 10,5-er Topf
    • Lieferform: Jungpflanze
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Für eine Kultur im Gewächshaus können die Pflanzen direkt nach Erhalt verpflanzt werden. Für die Freiland-Kultur noch bis Mitte Mai nach den letzten Spätfrösten warten. Bis dahin die Pflanzen an einem hellen und frostfreien, jedoch nicht zu warmen Platz weiterziehen.
    Abstand:
    Topf: 1 Pflanzen pro Topf, im Kasten 50 cm Abstand. Beet oder Gewächshaus: 4 x 50 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden oder Blumenerde. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Ab Juli bis Oktober.
    Tipp:
    Ein mild-würziger, nicht zu scharfer Zwerg-Chili mit ca. 8 cm langen, schlanken Früchten. Gute Topf- und Balkonpflanze, auch wegen ihrer dekorativen Wirkung. Robust, kälteverträglich und gut verzweigend. Für guten Fruchtansatz und Verzweigung die erste Knospe ausbrechen.
  • 0
Nach oben