Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Gewächshaus Green Line Multi 6 x 12 inkl. Stahlfundament

  • Gewächshaus Green Line Multi 6 x 12 inkl. Stahlfundament | #1
  • Gewächshaus Green Line Multi 6 x 12 inkl. Stahlfundament | #2
  • Gewächshaus Green Line Multi 6 x 12 inkl. Stahlfundament | #3
  • Gewächshaus Green Line Multi 6 x 12 inkl. Stahlfundament | #4
  • Rahmen aus robustem, frostresistentem Aluminium
  • Fenster aus nahezu unzerbrechlichem Polycarbonat
  • Inklusive Schwenktür, Dachfenster und Regenablaufrinne
  • Mit galvanisiertem Stahlfundament
  • Ca. Breite 185 cm, Länge 372 cm, Höhe 209 cm
Artikelnummer: 295395
748,98 € 799,99 €
Sie sparen je 51,01 €
-6 %

lieferbar
Lieferung in 1 Woche
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Gewächshaus Green Line Multi 6 x 12 inkl. Stahlfundament

    In englischer Tradition.

    Optisches Highlight und Mittelpunkt jedes Gartens ist dieses Gewächshaus, ganz der Englischen Gartentradition in Grün nachempfunden. Für alle, die neben dem gärtnerischen Aspekt zusätzlich noch einen optischen Akzent setzen wollen.

    Ursprünglich für das skandinavische Klima geschaffen, ist es eines der robustesten Hobbygewächshäuser überhaupt. Die Rahmen sind aus rostresistentem Aluminium, die Fenster aus hochbeständigem Polycarbonat sind nahezu unzerbrechlich und filtern 99,9 % aller schädlichen UV-Strahlen.

    Über 90 % des Sonnenlichts werden direkt an die Pflanzen geleitet und sorgen somit für außergewöhnliches Wachstum. Die 4 mm Hohlkammerplatten aus Polycarbonat garantieren zusätzlich beste Wärmedämmung. Inklusive Schwenktür, Dachfenster, Regenablaufrinne und galvanisiertem Stahlfundament. Leichte Montage.

    Ca. Länge 372 cm, Breite 185 cm, Höhe 209 cm.
    Fläche: 6,9 m²
    Gewicht: 59,2 kg.

    Bei diesem Artikel besteht eine Händler-Garantie von Gärtner Pötschke. Bitte wenden Sie sich im Garantiefall an unser Kundencenter.
    Lieferumfang: Fundamentrahmen , Regenrinne, Dachfenster
    Artikeleigenschaften:
    • Maße (L x B x H): 372 cm x 185 cm x 209 cm
    • Grundfläche: 5,7 m²
    • Gewicht: 31 kg
    • Farbe: grün
    • Material: Aluminium
    • Sonstige Eigenschaften: UV-beständig
    • Garantie: 25 Jahre Händler-Garantie gegen Bruch auf alle Fenster & 10 Jahre Händler-Garantie auf den Rahmen
  • Lieferhinweis
    Wichtig! Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    Lieferung per Spedition
    Die Lieferung erfolgt durch unsere Spedition bis Bordsteinkante. Damit die Spedition zwecks Terminabsprache mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann, benötigen wir Ihre Telefonnummer.
    Die genauen Versandkosten finden Sie hier: Versandkosten

  • 0
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Bernd am 21.09.2018
    Dieses Gewächshaus ist sehr instabil, was jeden Statiker in Panik versetzen dürfte und die wackelige Erstkonstruktion brach dann bei den ersten Frühjahrswinden auch schnell auseinander. Da die allgemein üblichen Klemmringe oder gar Konter- oder Endmuttern durchgängig fehlen, lockern sich die Verschraubungen bereits bei Dauereinwirkung leichterer Winde. Die 4-mm-Doppelstegplatten sind viel zu dünn für eine effektive Wärmedämmung, darüber hinaus instabil und ungenügend abgedichtet; an Kopf- und Fußenden zieht die Außenluft durch, da Plattenabstände von 0,5 - 1,0 cm fast durchgängig auftreten, was selbst bei leichtem Wind durch laut lärmendes Klappern der Polycarbonatplatten unüberhörbar ist. Langzeitige eigene Temperaturmessungen über mehrere Monate und mit diversen Thermometern und Datenloggern ergaben, dass von einer Temperaturhaltung nach Sonnenuntergang überhaupt keine Rede sein kann. Höhere Tagestemperaturen gegenüber dem umgebenden Freiland ergeben sich daher lediglich durch den hinlänglich bekannten "Treibhauseffekt" bei Tages-Sonneneinstrahlung.
    Die Materialverarbeitung von Palram ist mangelhaft, was besonders auch die zukaufbaren Zubehörteile, wie Regale Lamellenfenster, hydraulische Fensterlüfter, Petroleumheizung etc. betrifft. Das Zubehör ist ungenau verarbeitet und nicht ordnungsgemäß entgratet. Das Lamellefenster schließt nicht vollständig. Die Petroleumheizung weist nur eine englischsprachige Kurzerläuterung auf , die besagt, dass nur "paraffin" als Brennmaterial verwendet werden solle.
    Die Codenummern-Beschriftung der Einzelbauteile ist oft blass bis unlesbar und fehlte bei etwa 1/3 der Teile vollständig. Einige Plast-Verbindungstücke waren bereits bei der Anieferung verbogen und auch viel zu weich, um irgendeine Haltefunktion effektiv erfüllen zu können.
    Das sogenannte "Stahlfundament" entpuppte sich als instabil-wackeliges Blechfaltungsprodukt, welches sich schon ohne Belastung eigenständig verdrehte und erst durch eine große Anzahl zusätzlich auf das Fundament gesetzter Stahlwinkel in die beabsichtigte Form gebracht werden konnte.
    Fazit: Die von den Vertreibern angepriesenen Positiv-Eigenschaften sind in sehr vielen Fällen nicht durch die Realität bestätigbar.
    Wenn man noch 200-300 Euro für stählerne Stabilisierungsschienen, Verstärkungswinkel und zusätzliche Aluminiumschienen für den Innenausbau nebst dazugehörigem Verschraubungsmaterial ausgibt und sämtliche Polycarbonatplattenenden mit Hartschaumstoffstreifen abdichtet, kann man mit reichlich baulichem Aufwand und guten pflanzenphysiologischen Vorkenntnissen ein einigermaßen nutzbares Sommergewächshaus erhalten. Für den Gebrauch des "Gewächshauses" in der kühl-herbstlichen Übergangszeit bzw. im beginnenden Frühjahr sollte man rechtzeitig größere Bestände an Luftpolsterfolie zur Außenisolierung beschaffen, um der starken nächtlichen Auskühlung isolierend entgegenwirken zu können. Eine durchgängige Nutzungbarkeit als Überwinterungsquartier frostempfindlicher Pflanzen ist wegen der sehr schlechten Wärmedämmungseigenschaften kaum vorstellbar.
  • Dokumente
    Allgemeine Tipps und Zusatzinformationen zu diesem Produkt finden Sie hier als praktischen PDF-Download.
    295395_Montageanleitung_Greenline_6x12.pdf
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben