Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Weißer Schopflavendel

  • Lavendel mit weißer Blüte
  • Für z.B. Bauerngarten, Beet und Kübel
  • Wunderschön auch zur Unterpflanzung
  • Klimafit
  • Insektenfreundlich
Artikelnummer: 227568
1 Stück
5,99 €
Ab 3 Stück je
4,99 €
Sie sparen je 1,00 €
5,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 2-3 Wochen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Weißer Schopflavendel

    Pflanzen Sie Urlaubsgefühle!

    Unzählige strahlend weiße Lippenblüten versprühen von Juni bis September auf unnachahmliche Weise den Zauber des Sommer – Lavendel ist ein Traum für alle Sinne. Klimafit, duftend, insektenfreundlich, unkompliziert!

    Lavandula stoechas


    Wuchs, Blatt & Blüte
    Über dem wintergrünen Laub der Lavendelschönheit stehen von Juni bis September unzählige duftende weiße Lippenblüten und verströmen auf unnachahmliche Weise den Zauber des Sommers. Der aufrechte, buschige Halbstrauch erreicht eine Wuchsbreite von 50 bis 70 cm und sollte im Beet einen Pflanzabstand von 30 bis 40 cm erhalten. Für eine faszinierend duftende flächige Bepflanzung, auf denen sich unsere heimischen Nützlinge wie Bienen, Schmetterlinge und Hummeln tummeln, empfehlen wir Ihnen 10 Pflanzen pro Quadratmeter. Der Rückschnitt abgeblühter Blütenstände erfolgt bis zu den oberen Stängelblättern. Für einen Formschnitt empfiehlt sich das Frühjahr.

    Ansprüche & Pflege
    Lavandula stoechas stammt aus Italien liebt das mediterrane Klima. Sie machen die Pflanze mit einem sonnigen Standort also richtig glücklich. Trockene Böden und heiße Sommer mit wenig Niederschlag ist der Halbstrauch durchaus gewohnt. Daher sollte er vor allem während der Blüte im Sommer und im Herbst nur mäßig gegossen werden. Das Substrat halten Sie durchlässig und vermeiden Staunässe. Eine mäßige Düngung zum Austrieb im Frühjahr ist für Schopflavendel völlig ausreichend, denn sein Nährstoffbedarf ist niedrig. Am besten nutzen Sie Langzeitdünger. Als Kübelpflanze ist der Schopflavendel zwar ebenfalls winterhart, er benötigt aber einen entsprechenden Winterschutz, bzw. überwintern Sie ihn an einem hellen, kühlen Ort.

    Wussten Sie eigentlich…?
    Lavandula stoechas ist seit altersher eine bekannte und wohltuende Duft- und Heilpflanze, deren ätherische Öle auch heute sehr beliebt sind. Kopfschmerz geplagte Menschen zum Beispiel sollten sich bei Bedarf ein Stoffsäckchen mit getrockneten Lavendelblüten auf die Augen und Schläfen legen.

    Schopflavendel stammt aus den Küstenregionen des warmen Mittelmeerraums, den Kanarischen Inseln und Madeira. Der Name Lavendel ist aus dem mittellateinischen „Lavandula“ entlehnt. Im Lateinischen bedeutet „lavare“ „waschen“, was daher kommt, dass man die Blüten früher gerne dem Waschwasser oder Bädern zusetzte.

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Lavandula stoechas Blattfarbe: grün Blütenfarbe: weiß Blütezeit: Juni-September Wuchshöhe/Wuchslänge: 20-40 cm Besonderheiten: Duftpflanze, Bienenweide, Klimafit Verwendung: Balkon & Terrasse, Blumenbeet, Kübelpflanze
    Pflanzung
    Pflanzzeit: Januar-Dezember Pflanzabstand: 30-40 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen, in Gruppen pflanzen Pflanzenbedarf: 7 - 10 Pflanzen pro m²
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig Bodenansprüche: für alle normalen Böden geeignet, humos
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: gering Nährstoffbedarf: gering Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart mit Schutz
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 14 cm-Topf
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben