Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Kiri-Klimabaum

  • Violette Blüten mit Vanilleduft
  • Mit erstaunlichem Wachstum
  • Perfekt für Beet und Kübel
  • Klimafit – bindet hohe Mengen CO2
  • Attraktiver Insektenmagnet
Artikelnummer: 223970
29,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 3-5 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Kiri-Klimabaum

    Anspruchsloser Klimafreund.

    Der Kiri-Baum stammt aus Asien und ist eine Pflanze für die Zukunft: Er verblüfft mit seinem raschen Wachstum, bis zu 1,2 m großen Blättern und bindet hohe Mengen CO2. Dazu erfreut er nützliche Insekten ganze sechs Wochen im Jahr mit violetten, nach Vanille duftenden Blüten.

    Paulownia catalpifolia x Paulownia fortunei


    Wuchs, Blatt & Blüte
    Der auch als auch Blauglocken- oder Kaiserbaum genannte Kiribaum ist ein attraktiver und schnell wachsender  (Haus-)Baum, der dank seiner schlanken Figur auch kleinere Gärten und Kübel schmückt. Ausgewachsen kann er 13 bis 15 Meter hoch und etwa 3 bis 4 Meter breit werden. Seine Blätter sind herzförmig, behaart und stattlich! Sie werden bis zu 1,20 m groß. Sie sind übrigens eine Delikatesse für Heim- und Nutztiere. Der sommergrüne Kiribaum treibt jedes Jahr neu aus und unter seiner luftigen, breiten Krone finden beispielsweise Stauden ein schönes Plätzchen. Im Frühjahr zeigt er ungefähr ab dem 4. Jahr faszinierende trichterförmige Blüten in einem wunderschönen Violett, deren zarter Vanilleduft auch heimische Insekten begeistert und ihnen als Weide  dient. Seine großen Fruchtkapseln bleiben bis in den Winter am Baum hängen. Sein rasantes Wachstum und seine enorm großen Blätter machen ihn zu einem echten Klimakünstler: Er ist in der Lage, hohe Mengen an CO2 zu binden und kommt mit Klimaveränderungen gut zurecht. Der Kiribaum ist ein imposanter Schattenspender, der sich auch im Kübel auf der Terrasse, dem Dachgarten und Balkon hervorragend macht. 

     

    Ansprüche & Pflege
    Pflanzen Sie den Baum bitte an einen sonnigen bis halbschattigen Platz, an dem er sich gut entwickeln und ausgiebig bestaunt werden kann, und rechnen Sie einen Pflanzabstand von etwa 3 bis 4 Meter ein. Die Bodenansprüche sind gering. Bei erfrorenen Triebspitzen können Sie die Gabeltriebe abschneiden, das regt die Neubildung an. Und sollte er Ihnen zu groß werden, können Sie ihn auf Höhe der Grasnarbe fällen. Regenerationsfähig, robust und widerstandsfähig wie er ist, entwickelt er zuverlässig frische Triebe, die erneut zu einem Baum heranwachsen.

     

    Wussten Sie eigentlich…?
    Der Blauglockenbaum ist ein Baum der Zukunft mit einer langen Vergangenheit. In seinem Herkunftsland China begeistert er seit mehr als 2000 Jahren die Menschen. Und er leistet für die Natur, und damit für uns alle, einen großen Beitrag in Sachen Klima. In Japan kennt man den Blauglockenbaum unter den Namen Kiri. Die dazu gehörende Legende besagt, dass ein dem Phönix ähnlicher Vogel, der Glück, Weisheit und Gesundheit symbolisiert, sich nur auf einem Kiribaum niederlässt. Deshalb ist er in Japan besonders als Hausbaum beliebt, in der Hoffnung, dass er den Bewohnern Glück bringt.

    Der Grüne Ratgeber

    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Paulownia catalpifolia x Paulownia fortunei Blattfarbe: grün Blütenfarbe: violett Blütezeit: April-Mai Wuchshöhe/Wuchslänge: 1300-1400 cm Besonderheiten: Duftpflanze, Bienenweide, Trendpflanze, Klimafit
    Pflanzung
    Pflanzzeit: Januar-Dezember Pflanzabstand: 300-400 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen
    Standort
    Lichtansprüche: halbschattig Bodenansprüche: leicht
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: mittel Nährstoffbedarf: gering Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart mit Schutz
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 19 cm-Topf
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung

    Bei einer Verwendung im Kübel wird ein Rückschnitt alle 2-3 Monate empfohlen!

  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben