Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Purpurgrenadillenasamen - Passionsfrucht

  • Interessant geformte Blüten
  • Kübelpflanze für sonnige Plätze und Wintergärten
  • Blüht schon im Aussaatjahr
  • Mit exotischen Früchten
Artikelnummer: 219884
3,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 4-7 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Purpurgrenadillenasamen - Passionsfrucht

    Exotischer Genuss!

    Ursprünglich stammen die Passionsfrüchte bzw. Maracuja aus Südamerika, z.B. Brasilien, Paraguay oder dem nördlichen Argentinien. Bei uns zeigt der elegante, immergrüne Strauch seine interessant geformten, violetten Blüten schon im Aussaatjahr.

    Mit ein wenig Glück können Sie sogar saftige Maracuja-Früchte ernten.

    Als Kübelpflanze für sonnige Plätze, Wintergärten oder helle Fensterbänke geeignet. Die Pflanzen lassen sich gut überwintern.


    Der Grüne Ratgeber

    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Passiflora edulis Blattfarbe: grün Blütenfarbe: violett Fruchtfarbe: violett Blütezeit: Mai-August Wuchshöhe/Wuchslänge: 200-400 cm Schmetterlingspflanze: ja Bienenfutterpflanze: ja Topfkultur: ja
    Befruchtung & Ernte
    Erntezeit: August-Oktober
    Aussaat
    Aussaatform: Vorkultur Aussaatzeit: Januar-Juli
    Pflanzung
    Pflanzabstand: 50-70 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig Bodenansprüche: für alle normalen Böden geeignet
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: mittel Nährstoffbedarf: mittel Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: Überwinterung im Haus
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Saatgut Liefergröße: 10 Korn
  • 0
  • Pflegetipps
    Aussaat

    Im Haus ist die Anzucht aus Samen das ganze Jahr über möglich. Um die Keimfähigkeit der Samen zu erhöhen, sollten sie
    den Samen zunächst für 24 Stunden in Wasser bei Raumtemperatur anquellen.

    Setzen Sie den Samen dann einen halben Zentimeter
    tief in die feuchte Anzuchterde und bedecken Sie das Saatgut mit Anzuchtsubstrat. Spannen Sie Klarsichtfolie über das Anzuchtgefäß
    und stechen Sie einige Löcher in die Folie. So ist die Erde vor Austrocknung geschützt. Alle zwei bis drei Tage sollten Sie die Folie
    für 2 Stunden entfernen. Das beugt einer Schimmelbildung auf der Anzuchterde vor.

    Stellen Sie das Anzuchtgefäß an einen hellen
    und warmen Ort mit 25 bis 30° Celsius (zum Beispiel über die Heizung) und halten Sie die Anzuchterde feucht, aber nicht nass. Bis
    zur Keimung dauert es dann gewöhnlich ungefähr zwei bis drei Wochen.

    Pflanzung

    Die Sämlinge zu je 2-3 Pflanzen in Töpfe pikieren.

    Abstand

    2-3 Pflanzen pro Topf.

    Ansprüche

    Die Passiflora edulis freut sich über einen möglichst hellen Standort. Nach etwas Eingewöhnung verträgt sie auch ganztägig volle Sonne, was vor allem die Entwicklung der Blüten fördert.

    In hellen Wohnräumen kann die Passionsblume ganzjährig
    stehen - ab Mai freut sie sich aber auch über einen Standort auf dem Balkon oder im Garten.

    Sonniger Platz mit guter Blumenerde. Regelmäßig gießen und düngen. Ein Platz im Freien ist von Mitte Mai bis Oktober ideal.

    Blüte/Ernte

    Blüte Mai bis August.

    Ernte August bis Oktober.

    Tipp

    Passionsblumen verlangen nach häufiger und durchdringender Wässerung mit nicht zu kaltem Wasser. Vermeiden Sie aber
    Staunässe durch Restwasser im Untersetzer. In der Zeit von April bis September sollten Sie die Pflanze wöchentlich, mindestens aber
    im Abstand von 14 Tagen mit flüssigem Kübelpflanzendünger versorgen,um eine reiche Blütenbildung zu unterstützen. 

    Im Winter: Zum Herbst können Sie Ihre Passiflora bis zu den ersten Nachtfrösten im Freien oder ältere Exemplare ab dem dritten
    Jahr in Gegenden mit milden Wintern nicht unter -10° Celsius unter einer dicken Laubschicht geschützt auch ausgepflanzt im Freien
    lassen. Ansonsten gehört die Pflanze jetzt ins Haus an einen warmen und sehr hellen oder einen mit circa 10° Celsius kühlen und
    nur leidlich hellen Platz. Düngen Sie bei Zimmerkultur am besten alle sechs Wochen mit einem Viertel der empfohlenen Menge. Bei
    kühler Überwinterung sollten Sie gar nicht düngen und nur sparsam wässern. Sollte die Pflanze während des Winters mit langen
    und dünnen Trieben vergeilen, kann sie im Frühjahr durch Rückschnitt wieder zu kompaktem Wuchs anregen.

    Die Passionsblume wächst und rankt von Jugend an sehr schnell, ist leicht zu pflegen und gefällt mit ihren exotischen Blüten. Sie
    verdankt Ihren Namen der christlichen Interpretation ihrer Blüten und Blätter. In der Mitte der Blüte sind fünf Staubgefäße und drei
    Narben angeordnet, die die bläulich gefärbten und tief eingeschnittenen Blütenblätter deutlich überragen. Im Christentum wurden die Staubgefäße als Wunden, die Narben als Nägel und die Blütenblätter als Strahlenkranz interpretiert, was zum Namen
    Passionsblume führte. Die Passiflora caerulea ist hervorragend zur Haltung als Topf- und Kübelpflanze und in Gegenden mit
    schwachen Frösten sogar zur Auspflanzung im Garten geeignet.

    Der Naturstandort der Passionsblume findet sich in Mittelamerika und im westlichen Südamerika.

    Eine Kübelpflanze für sonnige Plätze, Wintergärten oder helle Fensterbänke. Hell und kühl bei ca. 5-10 °C überwintern. Rankend bis ca. 400 cm, mehrjährig.

    Bitte Vorsicht bei Kindern und Haustieren, die Pflanzen (jedoch nicht die Früchte) enthalten giftige Inhaltsstoffe.

  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
  • BoQube Gewächshaus anthrazit-grün, 41 x 17 x 23 cm
    BoQube Gewächshaus anthrazit-grün, 41 x 17 x 23 cm
    84,99 €
  • Anzucht- und Kräuter-Spezialerde, 10 Liter
    Gärtner Pötschke
    Anzucht- und Kräuter-Spezialerde, 10 Liter
    5,99 €
    / 10l
    (0,60 €/1l)
  • Compo Sana® Anzucht- und Kräutererde, 20 Liter
    Compo
    Compo Sana® Anzucht- und Kräutererde, 20 Liter
    12,99 €
    / 20l
    (0,65 €/1l)
  • Gärtner Mini´s-Set
    Krumpholz
    Gärtner Mini´s-Set
    36,99 €
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • Blaue Passionsblumensamen
    Blaue Passionsblumensamen
    4,49 €
  • Katzengras, im ca. 12 cm-Topf
    Katzengras, im ca. 12 cm-Topf
    3,99 €
  • Sonnenhutsamen Cherry Brandy
    Sonnenhutsamen Cherry Brandy
    2,99 €
  • Rasensand, 30 kg
    Floragard
    Rasensand, 30 kg
    22,99 €
    / 30kg
    (0,77 €/1kg)
Nach oben