Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Himbeere Himbo-Top® (2)

  • Extrem große, feste Früchte

  • Bis zu 7 Wochen Erntezeit
  • Kinderleichter Anbau

  • Resistent gegen Rutenkrankheit
  • Insektenfreundlich
Artikelnummer: 213670
1 Stück
9,99 €
Ab 3 Stück je
8,99 €
Sie sparen je 1,00 €
9,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 3-5 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Himbeere Himbo-Top®

    Diese Himbeere ist tipptopp!


    Mit Himbo-Top® verpassen Sie keine Ernte mehr, denn sie reift erst nach Ihrem Sommerurlaub. Diese Herbst-Himbeere liefert bis zu 8 g schwere, übergroße Früchte mit bestem Geschmack in Massen – und das bis zu 7 Wochen lang! Eine kinderleichte und dabei extrem gesunde Kultur.

     

    Rubus idaeus

     

    Wuchs, Blatt & Blüte
    
Die starkwüchsige Himbo-Top® erreicht eine Wuchshöhe von 150 bis 200 cm und -breite von 80 bis 120 cm. Das Laub ist eiförmig und leicht gelappt. Mit einem Stützgerüst versehen eignet sich der Strauch prima auch als sommergrüner Sichtschutz mit Naschangebot. Als spätreifende Sorte erscheinen ihre Blüten ab Mai. Bis Ende Juli bieten die zarten, weißen Blüten Bienen und anderen Nützlingen eine reiche Nektarquelle. Die Himbeere ist selbstfruchtbar, bereits eine einzelne Pflanze liefert leckere Früchte in Hülle und Fülle.
Die Reifezeit der Himbeere Himbo-Top® beginnt pünktlich zum Ende Ihres Sommerurlaubs ab Ende August, und dauert unglaubliche 7 Wochen. Bis Ende Oktober können Sie also ausgiebig von den roten, festen Früchten naschen. Die extrem großen, bis zu 8 g schweren Beeren eignen sich dank ihres süß-säuerlichen Aromas für allerlei Köstlichkeiten, wie Kuchen oder Konfitüre. Auch frisch verzehrt sind die Früchte der Himbo-Top® ein unvergleichlicher Genuss, denn dank der späten Reife sind sie quasi wurmfrei.

    Ansprüche & Pflege
    
Die Himbeere Himbo-Top® ist eine besonders kräftige und robuste Sorte sowie resistent gegen die Rutenkrankheit. Besonders wohl fühlt sie sich an einem windgeschützten und sonnigen bis halbschattigen Standort mit humosem, leicht saurem Substrat. Sie kann das ganze Jahr über bei frostfreiem Wetter gepflanzt werden, idealerweise aber im Herbst oder Frühjahr. Es empfehlen sich 2-3 Pflanzen pro m2, mit einem Pflanzabstand von 40 bis 60 cm. Der Rückschnitt der winterharten, mehrjährigen Himbeere ist kinderleicht: Nach der Ernte wird die Pflanze im Herbst einmal bodennah zurückgeschnitten, im Frühjahr treibt sie dann munter wieder aus. Je eine Düngergabe bei Blattaustrieb und nach der Ernte ist förderlich. Die Himbeere hat einen mittleren Wasserbedarf.

    Wussten Sie eigentlich…?
    Die zierlichen, schalenförmigen Himbeerblüten erinnern an die Blüten der Hundsrose. Diese Ähnlichkeit ist kein Zufall, denn Himbeere (Rubus idaeus) und Hundsrose (Rosa canina) gehören beide der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) an.

    Der Grüne Ratgeber

    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Rubus idaeus Blattfarbe: grün Blütenfarbe: weiß Belaubung: sommergrün Blütezeit: Mai-Juli Wuchshöhe/Wuchslänge: 150-200 cm Besonderheiten: Bienenweide, Insektenweide Verwendung: Sichtschutz
    Befruchtung & Ernte
    Erntezeit: August-Oktober Befruchtung: selbstfruchtbar
    Aussaat & Pflanzung
    Pflanzzeit: Januar-Dezember Pflanzabstand: 40-60 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen, in Gruppen pflanzen Pflanzenbedarf: 2-3 Pflanzen pro m²
    Standort & Pflege
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig Wasserbedarf: mittel Nährstoffbedarf: mittel Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart Bodenansprüche: humos
    Lieferform & Qualität
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 17 cm-Topf
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben