Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Safrankrokus, herbstblühend

  • Krokus mit teuren Safranfäden
  • Für sonnige Standorte
  • Fliederfarbene Blüten
Artikelnummer: 150214
1 Packung (10 Stück)
4,99 €
Ab 3 Packungen je
4,49 €
Sie sparen je 0,50 €
1 Packung à 10 Stück je
4,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 9-14 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Safrankrokus, herbstblühend

    Pflanzliches Gold und teuerstes Gewürz der Welt.

    Dafür ist der Safrankrokus bekannt. Für 1 kg Safran werden die Narben von mehr als 100.000 Blüten benötigt. Auf sonnigem Plätzchen und durchlässigem Boden können auch Sie bald seine Goldfäden ernten.
    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Crocus sativus Blattfarbe: grün Blütenfarbe: violett Blütezeit: September-Oktober Wuchshöhe/Wuchslänge: 5-8 cm Duftend: ja Schmetterlingspflanze: ja Bienenfutterpflanze: ja
    Pflanzung
    Pflanzzeit: Juli-November Pflanzabstand: 10-15 cm Pflanztiefe: 5-8 cm Geselligkeit: in Gruppen pflanzen
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: gering Nährstoffbedarf: gering Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Blumenzwiebel Liefergröße: 7/8 cm
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung
    Familie: Schwertliliengewächse (Iridaceae)

    Eigenschaften: Der Safran-Krokus ist der echte Lieferant des Safrans, der durch Trocknen und Mahlen der großen roten Narben gewonnen wird. In früheren Jahrhunderten hatte diese in Südeuropa und in England kultivierte Pflanze sehr große Bedeutung für die Herstellung von Arzneimitteln, Kosmetika und als Farb- und Gewürzstoff für Nahrungsmittel. In der heutigen Zeit sind die Verwendungsmöglichkeiten sehr gering geworden, doch in Spanien gibt es noch immer größere Kulturen.

    Diese schöne Krokusart wird 8 cm hoch, besitzt hell- bis kräftigblauviolette Blüten mit dunklen Venen und dunkelrotem Schlund. Jahrhunderte lange Kultur- und Verbesserungsarbeiten haben dazu geführt, dass die roten Narben in der Blüte übergroßes Format angenommen haben, so dass sie aus der Knospe und aus der Blüte herausragen. Zur gleichen Zeit wie die Blüte erscheinen auch die schmalen Blätter im September bis Oktober. Die Knollen sollte man nach einigen Jahren neu versetzen. Bei Trockenheit verlangen sie reichliche Bewässerung. Der aus Kaschmir stammende Krokus ist eine zuverlässigere Varietät, die reichlicher als die Stammart blüht, weil jede Knolle zwei Blüten entwickelt.

    Standort: Der Safran-Krokus bevorzugt geschützte, warme und sonnige Plätze und einen lockeren, besonders im Sommer nicht zu stauender Nässe neigenden Gartenboden. Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern. Die Knöllchen werden Ende Juli bis Anfang August in den Boden gesteckt. Die Blätter erscheinen mit den Blüten im Herbst und überdauern grün den Winter. Sofern der Boden nicht gefroren ist, kann man auch noch bis in den November hinein pflanzen. Dann blühen die Krokusse meist erst im folgenden Jahr.

    Pflege: Man pflanzt sie 5-8 cm tief, mit einen Pflanzabstand von 10-15 cm. In nährstoffreichen Böden vermehren sich alle Krokusarten auf natürliche Weise sehr rasch. Die kleinen Brutknollen lassen sich nach 3 bis 4 Jahren abnehmen und weiter verpflanzen. Die Krokusarten lassen sich auch aus Samen vermehren, doch die Anzucht nimmt mindestens 4 Jahre in Anspruch. Einige Arten vermehren sich auch durch Selbstaussaat an ungestörten Plätzen.

    Ernte: Die Ernte der Safranfäden ist eine mühevolle, zeitaufwendige Arbeit. Es sind 150.000 Blüten notwendig, um 1kg Safran zu erzeugen. Die zarten Blüten werden, am besten Morgens, vorsichtig gepflückt. Sie müssen sofort weiterverarbeitet werden, damit die Safranfäden nicht ihren Geschmack verlieren. Die Blütennarben, also die roten Safranfäden, löst man vorsichtig aus der Blüte heraus. Die frischen Safranfäden kann man durch Rösten haltbar machen.
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
  • Blumenzwiebel-Pflanzschale 22 cm, 5 Stück
    Blumenzwiebel-Pflanzschale 22 cm, 5 Stück
    3,99 € 5 Stück
    lieferbar
  • Herbstkrokus Zonatus
    Herbstkrokus Zonatus
    2,99 € 10 Stück
    lieferbar
  • Herbst-Zeitlose The Giant
    Herbst-Zeitlose The Giant
    3,99 €
    lieferbar
  • Herbstkrokus-Mischung
    Herbstkrokus-Mischung
    3,99 € 15 Stück
    lieferbar
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • Herbstkrokus-Mischung
    Herbstkrokus-Mischung
    3,99 € 15 Stück
    lieferbar
  • Herbstkrokus Zonatus
    Herbstkrokus Zonatus
    2,99 € 10 Stück
    lieferbar
  • Herbst-Zeitlose The Giant
    Herbst-Zeitlose The Giant
    3,99 €
    lieferbar
  • Herbst-Zeitlose Waterlily, gefüllt
    Herbst-Zeitlose Waterlily, gefüllt
    3,99 €
    lieferbar
  • Kaffeepflanze Arabica, im ca. 12cm Topf
    Kaffeepflanze Arabica, im ca. 12cm Topf
    9,99 €
    lieferbar
Nach oben