Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Gärtner Pötschke Klettererdbeere

  • Mehrmals tragende Klettererdbeere
  • Lange und starke Ranken
  • Ideal für Terrasse und Balkon
  • Bienenfreundlich
Artikelnummer: 225825
1 Packung à 3 Stück je
4,99 € 9,99 € Sie sparen je 5,00 €
-50 %

lieferbar
Lieferzeit in 3-5 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Klettererdbeere

    Die platzsparende Fruchtsäule.

    Schon ein einziges Exemplar dieser immertragenden Klettererdbeere beschert Ihnen vom Frühsommer bis zum ersten Frost eine reiche Ernte der beliebten roten Frucht. Ideal für den platzsparenden Anbau auf Terrasse und Balkon!



    Fragaria x ananassa





    Wuchs, Blatt & Blüte
    Diese Erdbeere ist eine echte Kletterkünstlerin! Mit ihren langen, starken Ranken wächst sie an einer passenden Rankhilfe bis zu 120 cm in die Höhe. Damit reicht schon eine einzige Pflanze, um Terrasse oder Balkon in ein wahres Erdbeerparadies zu verwandeln.
Die Blätter der Klettererdbeere sind grün und am Rand gezahnt. Dieses sommergrüne Laub überzieht ab März ein ansehnlicher Flor aus kleinen, weißen Blüten. Hier summt und brummt es fröhlich, wenn die tüchtigen Bienen ihrer Arbeit nachgehen. Ab Juni können Sie die ersten süßen Früchte ernten. Und als mehrmals tragende Sorte liefert die Klettererdbeere sogar bis zum Frost die roten Leckereien. 
Ihre vertikale Wuchsform hat gleich mehrere Vorteile: Da die Erdbeeren in angenehmer Höhe hängen, ist die Ernte für Gärtner jeden Alters ein Vergnügen. Außerdem sind die begehrten Früchte so ganz natürlich vor Schnecken geschützt. Optisch macht die Klettererdbeere ebenfalls einiges her. Ein Spalier, vollbehängt mit roten Naschfrüchten, ist ein toller Blickfang und kann auf der Terrasse oder dem Balkon gleichzeitig als sommergrüner Sichtschutz dienen. Natürlich gedeiht sie auch im Beet wunderbar. Zur flächigen Begrünung benötigen Sie hier etwa 4 bis 5 Pflanzen pro m².



    Ansprüche & Pflege
    Die Klettererdbeere benötigt ein sonniges bis maximal halbschattiges Plätzchen. Im Beet präferiert sie einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden. Setzen Sie die Pflanze stets nur so tief in die Erde, dass das Herz über der Erdoberfläche bleibt. Ausschließlich die Wurzeln dürfen von Erde bedecket sein. Während der Wachstumsphase sollten die Pflanzen stets gut gewässert werden. Für einen gesunden Wuchs und eine reiche Ernte, düngen Sie insbesondere Exemplare im Topf etwa alle 4–6 Wochen mit einem ausgewogenen Dünger, der reich an Stickstoff, Phosphor und Kalium ist. Lassen Sie Ihre Erdbeere an einem Spalier o.ä. empor ranken, dann sollten möglichst früh alle Seitentriebe inklusive Blütenknospen unterhalb einer Höhe von 50 cm eingekürzt werden. So kann die Luft besser zirkulieren und Blätter sowie Früchte laufen nicht Gefahr, auf dem Boden aufzuliegen. Die Erdbeere ist mehrjährig sowie grundsätzlich winterhart. Nur bei strengen Frösten benötigt sie einen leichten Winterschutz mit Reisig oder Stroh. Achten Sie bei getopften Exemplaren bitte auf zusätzlichen Winterschutz: Umwickeln Sie das Pflanzgefäß etwa mit Winterschutzvlies oder Luftpolsterfolie und stellen Sie es an einen regen- und windgeschützten Platz im Garten oder nah an die Hauswand.





    Wussten Sie eigentlich…?
    Eine Kletter- oder Spaliererdbeere gehört eigentlich nicht zu den Kletterpflanzen, auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt. Tatsächlich handelt es sich hier um stark Ausläufer bildende Erdbeersorten, deren lange Triebe an Spalieren, Gittern oder anderen Kletterhilfen in die Vertikale gezogen werden. Die Klettererdbeere freut sich also über ein wenig zusätzliche Unterstützung in Form von Pflanzenbindern oder Stützklammern.

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Fragaria x ananassa Blattfarbe: grün Blütenfarbe: weiß Fruchtfarbe: rot Blütezeit: März-April Wuchshöhe/Wuchslänge: 90-120 cm Besonderheiten: Bienenweide, Insektenweide, Mehrmals tragend
    Befruchtung & Ernte
    Erntezeit: Juni-Oktober Befruchtung: selbstfruchtbar Befruchtersorten: selbstfruchtbar, zusätzliche Sorten sichern den Ertrag
    Pflanzung
    Pflanzzeit: März-Oktober Pflanzabstand: 25-30 cm
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig
    Pflege & Überwinterung
    Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 11 cm-Topf
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben