Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Sense of Love®-Duftrose André Rieu™

  • Duftrose mit doppelt gefüllten Blüten in Rot
  • Nuancen von Zitrone, Orange, Minze und Moschus
  • Aufrechter, buschiger Wuchs
  • Pflegeleicht und gesund
  • Zum Verzehr geeignet
Artikelnummer: 226733
19,99 €

lieferbar
Lieferzeit in 3-5 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Sense of Love®-Duftrose André Rieu™

    Eine Symphonie der Sinne.

    Spüren, riechen, schmecken Sie: die Sense of Love® Duftrose André Rieu™ stimmt eine wahre Symphonie der Sinne an. Ihre samtigen, stark gefüllten und sinnlich roten Blüten verströmen einen zauberhaften Duft und sind noch dazu eine außergewöhnliche Gaumenfreude.
     
    Rosa hybrida

    Wuchs, Blatt & Blüte
    Diese Rose wird ihrem Namensgeber, dem Violinen-Virtuosen André Rieu, allemal gerecht: In purer Perfektion präsentiert sie ihre roten, stark gefüllten Blüten. Sie schmücken das sattgrüne Laub ausdauernd von Juni bis September und erreichen dabei einen Durchmesser von ca. 7 cm. Auch ihr Duft ist wohl komponiert: Nuancen von Zitrone, Orange und Minze werden von Moschus sanft untermalt. Ihre anmutige Erscheinung hat diese Schönheit auch ihrem aufrechten, buschigen Wuchs zu verdanken, der ausgewachsen zwischen 60 – 80 cm in die Höhe ragt.

    André Rieu steht für vielerlei Pflanzideen offen und gedeiht als eindrucksvoller Solist im Kübel ebenso gut wie z.B. als duftende Einfassung Ihres Blumenbeets. Mit blühfreudigen Stauden wie Katzenminze, Purpurglöckchen und Lupine oder auch Ziergehölzen wie dem Schmetterlingsflieder stellen Sie im Nu ein imposantes Ensemble zusammen. Auch der Fingerstrauch, der ebenfalls zu den Rosengewächsen gehört, ist ein toller Begleiter. Lavendel, der gerne gemeinsam mit Rosen gepflanzt wird, ist hingegen kein guter Nachbar: Beide Pflanzen haben sehr verschiedene Ansprüche an den Boden.
    Neben Duft und Optik weiß die herausragende Züchtung im Übrigen auch als Gaumenfreude zu überzeugen, denn die Blüten dieser Duftrose sind zum Verzehr geeignet und lassen sich prima verarbeiten.
     
    Ansprüche & Pflege
    Zwar gilt die Rose als Königin unter den Pflanzen, besonders viel Aufmerksamkeit braucht diese Züchtung allerdings nicht. Das ist auch dem Umstand zu verdanken, dass es sich hierbei um eine sehr gesunde Sorte handelt. Der Boden sollte feinkörnig sowie durchlässig sein, nährstoffreich und neutral bis leicht sauer. Dazu bevorzugt André Rieu einen sonnigen Standort. Bei normalen Witterungsbedingungen reicht es dann, die Rose einmal in der Woche mit Wasser zu versorgen. Die Düngung nehmen Sie am besten zweimal im Jahr vor: einmal im Frühjahr, bevor die Rose austreibt, und ein zweites Mal nach der Hauptblüte ab Juni. Rück- und Formschnitt erfolgen einmal im Jahr im Frühling.
     
    Wussten Sie eigentlich…?

    Essbare Rosen sind ein echter Gewinn für die Küche, denn sie bringen mit ihrem charakteristisch blumigen Geschmack ganz neue Aromen mit sich. Wer diese ohne viel Aufwand für sich nutzen möchte, kann die Blütenblätter ganz einfach einige Tage trocknen lassen und im Verhältnis 3:50 mit feinem Zucker vermengen. Rosenblütenzucker eignet sich prima zum Verfeinern von Süßspeisen oder auch als besonderes, hausgemachtes Mitbringsel. Wer etwas mehr Zeit investieren möchte, der kann sich an Rosengelee oder -Sirup, Marzipan oder Rosenbutter versuchen.

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Rosa hybrida Blattfarbe: grün Blütenfarbe: rot Belaubung: sommergrün Blütezeit: Juni-September Wuchshöhe/Wuchslänge: 60-80 cm Besonderheiten: Duftpflanze, Dauerblüher, Pflegeleicht Verwendung: Beeteinfassung, Blumenbeet, Kübelpflanze
    Pflanzung
    Pflanzzeit: Januar-Dezember Geselligkeit: einzeln pflanzen, in Gruppen pflanzen Pflanzenbedarf: 3-4 Pflanzen pro m²
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig Bodenansprüche: durchlässig, nährstoffreich
    Pflege & Überwinterung
    Wasserbedarf: mittel Nährstoffbedarf: hoch Lebensdauer: mehrjährig Winterhärte: winterhart
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Getopfte Pflanze Liefergröße: im ca. 17 cm-Topf, Höhe ca. 25-40 cm
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
Nach oben