Search Warenkorb Anmelden Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Service Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Echter Tulpenbaumsamen

  • Eine der ältesten Blütenpflanzenarten
  • Tulpenähnliche Blüten und goldgelbes Herbstlaub
  • Leicht anzuziehen
Artikelnummer: 227599
4,49 €

lieferbar
Lieferzeit in 1-3 Tagen
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Echter Tulpenbaumsamen

    Entdecke die faszinierende Schönheit des Liriodendron tulipifera!

    Der Tulpenbaum, ursprünglich in Nordamerika beheimatet, zählt zu den Magnoliengewächsen und ist damit eine der ältesten bekannten Blütenpflanzenarten – seine Geschichte reicht mindestens 100 Millionen Jahre zurück. Er ist bekannt für seine unverwechselbaren, vierlappigen, sommergrünen Blätter und seine auffälligen, becherförmigen Blüten. Diese grüngelben Blüten, geschmückt mit orangefarbenen Flecken, erinnern an Tulpen oder Magnolien und erreichen eine Größe von durchschnittlich 10 Zentimetern. Im Herbst verzaubert der L. tulipifera mit seinem flammenden goldgelben Laub.

     

    Mit der Zeit entwickelt der Baum eine dichte, zunächst kegelförmige Krone, die im Alter runder und ausladender wird. Ein markantes Merkmal ist das halbkugelige Fundament aus Wurzelwerk, das dem Baum Stabilität und Schutz bei Überschwemmungen bietet. Es ist zu beachten, dass alle Teile des Baumes, insbesondere Holz und Rinde, für Menschen giftig sind.

     

    Naturstandort: Der Tulpenbaum ist im östlichen und südöstlichen Nordamerika beheimatet, von Rhode Island und Massachusetts über Vermont bis hinunter nach Florida.

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Pflanzeneigenschaften
    Botanischer Name: Liriodendron tulipifera Blattfarbe: grün Blütenfarbe: gelb Belaubung: sommergrün Blütezeit: Mai-Juni Wuchshöhe/Wuchslänge: 2000-3500 cm Besonderheiten: Rarität
    Aussaat
    Aussaatform: Vorkultur Aussaatzeit: Januar-Dezember
    Pflanzung
    Pflanzabstand: 200-300 cm Geselligkeit: einzeln pflanzen
    Standort
    Lichtansprüche: sonnig, halbschattig
    Pflege & Überwinterung
    Lebensdauer: mehrjährig
    Lieferung & Garantie
    Lieferform: Saatgut
  • 0
  • Pflegetipps
    Ansprüche

    Bei der Auspflanzung benötigt der Tulpenbaum ausreichend Platz. Idealerweise wird er auf einer größeren, sonnigen bis halbschattigen Rasenfläche gepflanzt, wobei der Boden locker, durchlässig und stets gut feucht sein sollte.

    Tipp

    Um Austrocknung zu vermeiden, sollte auch in heißen Sommerwochen regelmäßig gewässert werden. Eine Düngung in den Monaten April, Juni und August deckt den Nährstoffbedarf ab. Bei zu hohem Kalkgehalt im Boden empfiehlt sich der Einsatz von sauer wirkendem Rhododendron-Dünger. Ein Schnitt ist in der Regel nicht erforderlich, wenn doch, dann am besten im Februar oder März.

     

    Winterpflege: Junge, im Topf gehaltene Bäume können mit leichtem Schutz draußen überwintern. Bei ausgepflanzten Bäumen empfiehlt sich im ersten Jahr ein Schutz durch Anhäufeln von Erde, Herbstlaub oder Reisig. Nach diesem Jahr ist der Baum in der Regel frostfest.

    Pflanz- & Pflegeanleitung

    Eine ganzjährige Anzucht der Samen im Haus ist möglich. Eine Kühlschrankphase von einigen Tagen oder sogar zwei Tagen im Gefrierfach kann die Keimquote erhöhen. Die Samen sollten 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat oder Gartenerde gesetzt und gleichmäßig feucht gehalten werden. Die Keimung kann zwischen 4 und 12 Wochen variieren.

  • 0
  • 0
Empfehlungen & Varianten
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Das könnte Ihnen auch gefallen
  • Erdbeerbaumsamen
    Erdbeerbaumsamen
    4,49 €
  • Königin der Nachtsamen
    Königin der Nachtsamen
    4,49 €
  • Blaue Passionsblumensamen
    Blaue Passionsblumensamen
    4,49 €
  • Blühende Steinesamen - Conophytum Mix
    Blühende Steinesamen - Conophytum Mix
    5,49 €
  • Knollenselleriesamen Mars
    Knollenselleriesamen Mars
    2,49 €
Nach oben