Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Zwerg-Rohrkolben-Ratgeber

Rohrkolben Pflanz- und Pflegeanleitung

Botanischer Name

Typha minima

Familie

Rohrkolbengewächse (Typhaceae)

Zwerg-Rohrkolben ist in den großen europäischen und asiatischen Flussgebieten verbreitet. Aufgrund der Flussregulierungen ist das Verbreitungsgebiet allerdings stark zurückgegangen, und der Mini-Rohrkolben gilt europaweit als vom Aussterben bedroht. Die Pflanze bildet grasartige dunkelgrüne Blätter, wird 30-70 cm groß und bildet ab Juni fast kugelrunde, zierliche Kolben. Diese zierliche Rohrkolbenart eignet sich auch für kleine Teiche und Mini-Wassergärten. Typha minima breitet sich über Rhizome aus.

Der Standort des Zwerg-Rohrkolbens sollte im flachen Wasser sein

Der Zwerg-Rohrkolben benötigt einen sonnigen Standort. In freier Natur wachsen die Pflanzen auf feuchten Böden und am Wasserrand. Sehr gut eignet sich ein Platz am Teichrand mit einem Wasserstand von 0 bis 10 cm. Die Teichpflanze ist winterhart und kann das ganze Jahr über an ihrem Platz verbleiben.

Der Zwerg-Rohrkolben braucht kaum Pflege

Wenn sich der Zwerg-Rohrkolben an seinem Platz wohl fühlt, vermehrt er sich durch unterirdische Ausläufer und bildet rasch dichte Horste. Bei länger anhaltender Trockenheit empfiehlt es sich, die Pflanze zusätzlich zu bewässern. Eine zusätzliche Düngung am Teichrand ist nicht nötig. Wächst der Zwerg-Rohrkolben in einem Wasserbecken, können Sie bei Bedarf z.B. Langzeit-Düngekegel für Beet- und Balkonpflanzen in den Topf stecken. Die Stängel werden im Herbst zurückgeschnitten.



<  Zurück

Nach oben