Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube Pinterest Truck

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Summende Balkone

Insektenparadiese mitten in der Stadt

Die Rückkehr zur Natur und der Schutz von Insekten ist seit einigen Jahren in aller Munde. Vielen Gärtnern ist es heute wichtig, dass sich in ihrer grünen Oase nicht nur Menschen, sondern auch Tiere und Insekten wohl und willkommen fühlen. Doch was kann man tun, wenn man anstatt eines Gartens nur einen Balkon mitten in der Stadt sein Eigen nennt? Darum soll es in diesem Artikel gehen. Denn auch für Balkongärtner gibt es vielfältige Möglichkeiten auf wenigen Quadratmetern ein grünes Paradies zu schaffen – auch mitten in der Stadt.

Die richtigen Pflanzen sind der Schlüssel

Bevor es um die Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer kleinen Stadt-Oase geht, sollten wir einen Blick auf das Wichtigste für Bienen, Schmetterlinge und Co. werfen – die Pflanzen. Denn ohne insektenfreundliche Pflanzen wird auch der schönste Balkon keine tierischen Besucher anziehen. Doch welchen Pflanzen können die kleinen Lebewesen einfach nicht widerstehen?

Blühende Pflanzen gibt es wie Sand am Meer. Doch nicht jede Blüte hält auch Pollen und Nektar für Insekten bereit. Viele Sorten sind heute so gezüchtet, dass sie immer größere und spektakulärere Blüten öffnen. Doch das hat leider seinen Preis, denn die meisten von ihnen sind steril. Das bedeutet, dass Pollen- und Staubgefäße zu Gunsten der Optik immer weiter verkümmern oder von Blütenblättern überdeckt werden, bis sie schließlich keinerlei Nutzen mehr für Insekten haben. Doch es gibt zum Glück auch noch viele Pflanzen, deren Blüten zwar kleiner und oft einfacher (ungefüllt) sind, aber dafür mit leckerem Nektar und viel Pollen locken. Um Insekten aller Art Ihren Balkon schmackhaft zu machen, sollten Sie diesen Pflanzen deshalb den Vorzug geben.

Und damit Ihre Stadt-Oase für Bienen und Schmetterlinge auch möglichst lange attraktiv bleibt, achten Sie beim Kauf der Pflanzen auf eine lange Blütezeit. Oder Sie kombinieren einfach viele verschiedene Pflanzen mit unterschiedlichen Blühterminen. So entsteht im Nu ein Insektenbuffet, das von Frühjahr bis Herbst viele der Krabbler und Flugkünstler zu einem Besuch auf Ihrem Balkon ermuntert.

Kästen, Kübel, Töpfe – es gibt mehr Platz als Sie denken

Doch wo sollen all die tollen insektenfreundlichen Pflanzen hin? Mit etwas Geschick, den richtigen Pflanzgefäßen und der Bereitschaft der Natur ein wenig Fläche einzuräumen, ist auch auf Balkonen erstaunlich viel Platz. Das Naheliegendste sind natürlich Balkonkästen oder größere Töpfe und Pflanzkübel, die mit verschiedenen Blütenpflanzen oder blühenden Kräutern bestückt werden. Doch haben Sie schon mal darüber nachgedacht, ein oder zwei der Pflanzgefäße in eine Wildblumenwiese zu verwandeln? Dafür brauchen Sie im Frühjahr einfach nur das Saatgut für eine bunte Blumenwiese in den entsprechenden Kübeln oder Kästen auszusäen. Im Laufe der Wochen und Monate verwandeln sie sich dann in kleine bunt blühende Landschaften, die regen Flugverkehr auf Ihren Balkon bringen.

Oder wie wäre es, wenn Sie die triste Hauswand mit einem Rankgitter und der passenden Kletterpflanze aufhübschen? Kapuzinerkresse oder Glockenwinden wachsen schnell und verschönern die Wand schon nach kurzer Zeit mit einem Meer aus insektenfreundlichen Blüten.

Doch Pollen und Nektar allein retten unsere Insekten noch nicht. Viele von ihnen – z.B. Wildbienen – brauchen außerdem Nistmöglichkeiten, um für ihren Nachwuchs zu sorgen. Mit Markstängeln, z.B. von Holunderzweigen, die Sie einfach in die Erde stecken, oder einem Insektenhotel bieten Sie den kleinen Krabblern die benötigten Kinderstuben. So sorgen Sie dafür, dass es auch im nächsten Jahr auf Ihrem Balkon wieder summt und brummt.

Und damit die kleinen Besucher außerdem ihren Durst stillen können, sollten Sie täglich ein oder zwei flache Schalen mit Wasser füllen. Kieselsteine oder Murmeln in den Schalen sind übrigens optimale Landeplätze und sorgen dafür, dass das Trinken für die Kleinen nicht zur nassen Gefahr wird.

Interessante Pflanzen für Insekten

Um Ihnen den Weg zu Ihrem summenden Balkon zu erleichtern, haben wir für Sie eine Auswahl an insektenfreundlichen Pflanzen zusammengestellt.

Stauden und Gräser

  • Katzenminze (Nepeta)
  • Seifenkraut (Saponaria ocymoides)
  • Lavendel (Lavandula angustifolia)
  • Fetthenne (Sedum)
  • Mauerpfeffer (Sedum acre)
  • Storchschnalbel (Geranium)
  • Zittergras (Briza media)
  • Lungenkraut (Pulmonaria)
  • Gold-Tripmadam (Sedum reflexum)
  • Mädchenauge (Coreopsis)
  • Roter/Gelber Sonnenhut (Echinacea/Rudbeckia)
  • Kokardenblume (Gaillardia aristata)
  • Sonnenbraut (Helenium)
  • Purpurglöckchen (Heuchera)

Insektenfreundliche Stauden

Sommerblumen

  • Elfenspiegel (Nemesia)
  • Vanilleblume (Heliotropium arborescens)
  • Männertreu (Lobelia erinus)
  • Wandelröschen (Lantana camara)
  • Ringelblume (Calendula officinalis – ungefüllte Blüten)
  • Margerite (Leucanthemum)
  • Studentenblume (Tagetes – ungefüllte Blüten)
  • Bidens (Bidens ferulifolia)
  • Weißes Strandkraut (Lobularia maritima)
  • Glockenblume (Campanula)
  • Schmuckkörbchen (Cosmos bispinnatus)

Sommerblumen auf die Insekten fliegen

Kräuter

  • Basilikum
  • Thymian
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Salbei
  • Rosmarin
  • Bergbohnenkraut

Kletterpflanzen

  • Kapuzinerkresse (Tropaeolum)
  • Prunkbohne (Phasaeolus)
  • Glockenwinde (Cobaea)
  • Schwarzäugige Susanne (Thunbergia alata)

Kräuter und Kletterpflanzen für Insekten
  • Purpur-Schnittlauch Forescate
    Purpur-Schnittlauch Forescate
    3,99 € 3 Stück
    lieferbar
  • Kapuzinerkressesamen Cherry Rose Jewel
    Kapuzinerkressesamen Cherry Rose Jewel
    1,99 €
    lieferbar
  • Prunkbohnensamen Guinness Record
    Prunkbohnensamen Guinness Record
    2,49 €
    lieferbar

Fazit: Auch ein Balkon mitten in der Stadt kann insektenfreundlich sein

Wer auf die Auswahl der richtigen Pflanzen achtet und der Natur auf seinem Balkon ein wenig Platz einräumt, kann auch mitten in der Stadt eine insektenfreundliche Oase schaffen. Machen Sie Ihren Balkon mit unseren Tipps zu einem summenden Paradies hoch über den Dächern der Stadt und lassen Sie sich nach einem langen Tag von Bienen, Schmetterlingen und Co. Zuhause willkommen heißen!



<  Zurück

Nach oben