Seedball Marienkäfer-Blumenwiese, 20 Seedballs

Artikelnummer: 209311
  • Fein abgestimmte Marienkäfer-Blumenwiese
  • Zum einfachen Aussäen
  • Mit einer Prise Chili als Schutz gegen Vogelfraß
  • Für Beete, Kästen, Kübel und Rabatten
  • Mit 20 Seedballs in dekorativer Metalldose

  • € 6,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Seedball Marienkäfer-Blumenwiese, 20 Seedballs

    Ganz nach Käferchens Geschmack!

    Die Marienkäfer-Blumenwiese vereint, was das Käferherz begehrt: Von Kornblume, Schwarzer Flockenblume und Wiesen-Kerbel über Acker-Witwenblume und Fingerhut, bis Kleinen Wiesenkopf und Schafgarbe ist alles dabei. Und das Beste ist: Die Blütenpracht gedeiht in Kästen, Kübeln und im Blumenbeet. Einfach die kugeligen Seedballs auf die Erde legen und die Ton-Mischung mit den Samen zerfällt nach Regen oder Gießen. Ganz schön clever, oder? Ein wenig Chili sorgt dafür, dass Vögel die Samen nicht aufpicken. Auch eine schöne Geschenkidee! Sie erhalten eine kleine, dekorative Metalldose, gefüllt mit 20 Seedballs.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Ein- und mehrjährige Blumen-Mischung
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: Mai–September
    • Aussaatzeit: April–September
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 10–100 cm
    • Schnittblume ja
    • Schmetterlingspflanze ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 20 Seedballs
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Direktsaat an Ort und Stelle durch Ablegen ab April bis September. Keimdauer 2–3 Wochen bei 14–18 °C.
    Abstand:
    20 x 10 cm. Bei Ablage nicht zu dicht ablegen.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz, keine Ansprüche an den Boden. Nur wenig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Ab Mai bis September.
    Tipp:
    Mit Kornblume, Schwarzer Flockenblume, Wiesen-Kerbel, Acker-Witwenblume, Fingerhut, Kleinem Wiesenknopf und Schafgarbe. Die Seedballs können einfach ins Beet oder direkt in Töpfe abgelegt werden, die Ton-Mischung zerfällt nach Regen oder Gießen und schützt die Keimung der enthaltenden Samen. Zusätzlich sorgt ein Chili-Extrakt dafür, dass Vogel die Samen nicht aufpicken. Für Beete, Rabatten oder für alle ansonsten brach liegenden Plätze im Garten sowie für Balkonkästen und Kübel. Die Blüten sind von Marienkäfern und anderen Nützlingen gerne besuchte Pollen- und Nektar-Spender. Höhe 10–100 cm, mehrjährig.
  • 0
Nach oben