Tomatensamen Tiger F1

(2) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 10750
  • Cocktail-Tomate im Streifenlook
  • Mit viel gesundem Lycopin
  • Zahlreiche Resistenzen

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Tomatensamen Tiger F1

    Für große und kleine Naschkatzen.

    Die kleinen Tomatentiger sind einfach verlockend – und mit einem Happs im Mund. So außergewöhnlich wie ihr Aussehen ist auch ihr Geschmack: sehr fruchtig und von angenehmer Süße. Die tiefrote Farbe dieser reichtragenden Cocktail-Tomaten steht für einen hohen Gehalt an gesundheitsförderndem Lycopin. Die gegen zahlreiche Krankheiten resistente Pflanze toleriert auch mal kühlere Tage und lässt sich als Einzelfrucht oder als Tross-Tomate ernten.

    Resistente Sorte:
    Bei diesen Sorten ist es den Züchtern gelungen, eine von Natur aus gesunde Sorte mit Widerstandskraft gegen Krankheiten oder auch Schädlinge zu züchten. Naturgemäß gibt es immer Abstufungen im Grad der Resistenz. Diese reichen von absoluter Gesundheit bis zur mäßigen Resistenz, früher auch als Toleranz bezeichnet. Bei Letzterer sind die Sorten so widerstandsfähig, dass sie nur noch schwach erkranken, so dass weder Wachstum noch Ernte stark beeinträchtigt werden. Doch gleich wie es die Wissenschaftler bezeichnen, für mich stehen bei der Sortenwahl Wuchs, Ertrag und Qualität immer im Blickpunkt.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Solanum lycopersicum
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juli–Oktober
    • Aussaatzeit: Februar–April
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 6 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Am 01.01.2014
    schmackhaftes Haustier - Die Früchte schmecken sehr aromatisch, das Fruchtfleisch ist fest und zerfällt beim braten fast nicht, die Schale ist etwas härter. Man muss die Tomaten aber frisch essen, denn sie schrumpeln sehr schnell und reifen deshalb fast nicht nach sondern welken. Die schönen Streifen kriegt sie nur im Freiland, im Gewächshaus bleibt sie etwas blass.
    Am 04.11.2012
    Außergewöhnlicher Geschmack - Die Tigertomate überzeugt durch einen außergewöhnlich tomatigen Geschmack! Der Ertrag war gut. Diese Tomate hat allerdings eine recht dicke, feste Haut.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab Ende Februar bis April unter Glas. Saattiefe 0,5-1 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 20-24 °C.
    Pflanzung:
    Freiland: ab Mitte Mai. Gewächshaus: ab April. Während der Vorkultur die Sämlinge einzeln in Töpfe pikieren.
    Abstand:
    80 x 50 cm.
    Ansprüche:
    Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Von Juli bis Oktober.
    Tipp:
    Tiger F1 ist eine attraktive, tiefrot abreifende, braunrot gestreifte Cocktail-Tomate mit fruchtig-süßen Geschmack. Für eine Ernte als Einzelfrucht oder auch als Rispen-Tomate. Stab-Tomate, die Pflanzen rechtzeitig mit Stäben stützen und Seitentriebe regelmäßig ausgeizen (ausbrechen).
  • 0
Nach oben