Tomatensamen Mountain Magic F1

(1) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 201427
  • Kraut- und Braunfäule-Resistenz der neuesten Generation
  • Fruchtig-süße Cocktail-Tomate
  • Für Garten und Gewächshaus

  • € 3,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Tomatensamen Mountain Magic F1

    Diese Cocktail-Tomate lässt der Kraut- und Braunfäule kaum eine Chance.

    Mountain Magic F1 – gezüchtet ohne Gentechnik an der bekanntesten Gartenbau-Universität Amerikas - schmeckt nicht nur phantastisch fruchtig-süß, sondern besitzt auch eine noch nie gekannte Robustheit gegen das Schreckgespenst der Tomatenliebhaber. In Nordamerika Sieger sowohl in vielen Anbau-Versuchen als auch in Geschmack-Tests. Mein Nachfolger für Timotion F1.

    Resistente Sorte:
    Bei diesen Sorten ist es den Züchtern gelungen, eine von Natur aus gesunde Sorte mit Widerstandskraft gegen Krankheiten oder auch Schädlinge zu züchten. Naturgemäß gibt es immer Abstufungen im Grad der Resistenz. Diese reichen von absoluter Gesundheit bis zur mäßigen Resistenz, früher auch als Toleranz bezeichnet. Bei Letzterer sind die Sorten so widerstandsfähig, dass sie nur noch schwach erkranken, so dass weder Wachstum noch Ernte stark beeinträchtigt werden. Doch gleich wie es die Wissenschaftler bezeichnen, für mich stehen bei der Sortenwahl Wuchs, Ertrag und Qualität immer im Blickpunkt.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Solanum lycopersicum
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juli–Oktober
    • Aussaatzeit: Februar–April
    • Pflanzzeit: Mai–Mai
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 6 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Gertrud am 24.09.2016
    Die neue Tomatensorte "Mountain Magic" habe ich wegen der Kraut-und Braunfäuletoleranz ausgewählt. Ich kann nur bestätigen, dass diese Tomatenpflanzen aussergewöhnlich robust und krankheitsresistent sind, denn sie wachsen bei mir immer noch im Freiland, ohne ein schützendes Dach. Und trotz des vielen Regens im Frühjahr und Sommer sind sie bis jetzt vollkommen gesund geblieben. Weil die Tomaten obendrein noch sehr lecker schmecken, sich als Salattomaten bestens eignen und auch der Ertrag gut ist, hat mich diese Tomatensorte restlos überzeugt. Ich will auch im nächsten Jahr nicht mehr auf "Mountain Magic" verzichten und hoffe, dass diese Sorte nicht aus dem Sortiment genommen wird ...
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab Ende Februar bis April. Saattiefe 0,5–1 cm. Keimdauer 1–2 Wochen bei 20–24 °C. Während der Keimung möglichst warm halten.
    Pflanzung:
    Freiland: ab Mitte Mai. Gewächshaus: ab April. Während der Vorkultur die Sämlinge einzeln in Töpfe pikieren.
    Abstand:
    80 x 50 cm.
    Ansprüche:
    Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Von Juli bis Oktober.
    Tipp:
    Mittelgroße Cocktail-Tomate mit gutem Geschmack und sehr hoher Widerstandsfähigkeit gegen die Kraut- und Braunfäule und Resistenzen gegen weitere Krankheiten. Daher ideal für den Freilandanbau. Stab-Tomate, die Pflanzen mit Stäben stützen und Seitentriebe regelmäßig ausgeizen (ausbrechen).
  • 0
Nach oben