Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Speiserübensamen Navetrübe Sweetbell F1

  • Lila-weiße Nave-Rübe mit exzellentem Geschmack
  • Ideal als Mini-Gemüse
  • Einfach anzubauen und schnell zu ernten
  • Für die Früh- und Herbsternte
Artikelnummer: 204513
0,99 € 1,49 €
Sie sparen je 0,50 €
-34 %

lieferbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Speiserübensamen Navetrübe Sweetbell F1

    Navet-Rüben sind roh oder gekocht ein Genuss.

    Die Mairübe Sweetbell F1 ist eine lila-weiße Neuzüchtung mit exzellentem Geschmack. Ihre Rübchen mit 5 bis 8 cm Durchmesser sind ideal als Mini-Gemüse geeignet. So genannte Navet-Rüben sind einfach anzubauen und können schon nach wenigen Wochen geerntet werden. Vor allem die jungen, zarten Rübchen sind eine Delikatesse. Für die Früh- und Herbsternte.
    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Brassica rapa rapa
    • Farbe: weiß, pink
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: April–November
    • Aussaatzeit: März–September
    • Pflanzabstand: 8–25 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 10–15 cm
    • Liefergröße: 1 Portion
    • Lieferform: Saatgut
  • 0
  • Pflegetipps
    Aussaat
    Direktsaat in Reihen ab März bis Anfang Mai und ab Ende Juli bis Anfang September. Saattiefe 2–3 cm. Keimdauer 1–2 Wochen bei 15–18 °C. Satzweiser Anbau ist möglich.
    Abstand
    25 x 8-10 cm, in der Reihe rechtzeitig verziehen.
    Ansprüche
    Sonniger Platz mit lockerem Gartenboden. Regelmäßig gießen, nur wenig düngen.
    Blüte/Ernte
    Von April bis Juni und von September bis November, je nach Aussaattermin.
    Tipp
    Navet-Rüben haben roh oder gedünstet einen angenehm milden Geschmack, sind einfach anzubauen und können bereits nach wenigen Wochen geerntet werden. Besonders die früh geernteten, zarten, jungen Rübchen sind frisch verwendet eine Delikatesse. Sweetbell F1 ist ideal für die Früh- und die Herbsternte.
  • Bewertungen

    Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben