Samenmischung superleckeres gesundes Gemüse

(0) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 10843
  • Praktische Gemüsemischung
  • Perfekt für Nachwuchsgärtner
  • Kindgerecht gestaltete Tüten

  • € 4,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Samenmischung superleckeres gesundes Gemüse

    Was Spannendes, was zum Spielen und zum Naschen.

    In der bunten Tüte befinden sich Samen von Kopfsalat Tom Thumb, Kirschtomate Gardener’s Delight, Zuckermais Sundance und Möhre Ideal. Dank der leicht verständlichen Anleitung (und mit ein wenig Hilfe von Ihnen) gelingt die Aussaat auch ungeübten Nachwuchsgärtnern und die Freude ist groß, wenn am Ende das Gemüse vernascht wird!

    Der Inhalt dieser kindgerecht gestalteten Tüten wird bei jungen Nachwuchsgärtnern und alten Gartenhasen gleichermaßen für hellste Freude sorgen! Die Kleinen können Sie mit fun to grow™ nämlich ganz spielerisch ans Gärtnern heranführen, sie lernen eine Menge und werden für ihren Fleiß und ihre Geduld belohnt. Ob es die größte Sonnenblume im Sonnenblumenwettkampf ist oder selbstgezogenes, leckeres Gemüse – hier schlagen Kinderherzchen höher. Anstatt den Kleinen als Belohnung oder beim nächsten Besuch die obligatorischen Süßigkeiten mitzubringen, beglücken Sie sie doch lieber mit diesem fabelhaften, gärtnerischen Kinderspaß!

    Artikeleigenschaften:
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juni–Oktober
    • Aussaatzeit: Februar–August
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Möhre: März-Juli, Zuckermais: April-Mai, Tomate: Februar-April und Kopfsalat: März-August. Starte mit der Aussaat im Zimmer, lege dazu die Samen in kleine Töpfe, die mit lockerer Aussaat- oder Blumenerde gefüllt sind, besprühe sie leicht mit Wasser und bedecke sie mit einer Schicht Erde in der doppelten Dicke ihrer eigenen Größe. Verwende beim Zuckermais 2 Samen pro Topf. Den Kopfsalat nur sehr dünn mit Erde bedecken, weil Licht seine Keimung fördert. Stell die Töpfe auf eine warme, sonnige Fensterbank und gieße sie, sobald die Erde trocken aussieht.
    Pflanzung:
    Wenn die Sämlinge groß genug sind, pflanze sie einzeln in Töpfe um. Sollten 2 Zuckermais-Pflänzchen pro Topf gekeimt sein, verpflanze eine davon in einen anderen Topf und lass das andere dort weiter wachsen. Die Möhren- und die Salatsämlinge kannst du auch direkt nach draußen verpflanzen. Je nach Sorte und Anbauzeit ca. 3-4 Wochen nach der Aussaat. Ab Anfang Mai, wenn die Frostgefahr vorbei ist, kannst du deine Gemüse-Pflanzen in den Garten setzen.
    Abstand:
    Pflanze die Tomaten mit einem Abstand von 50 cm, den Zuckermais mit 40 cm und den Kopfsalat sowie die Möhre jeweils mit einem Abstand von 15 cm zueinander ein. Satzweiser Anbau ist möglich.
    Ansprüche:
    Im Gewächshaus oder Frühbeet: helle, geschützte Lage. Im Freiland: sonniger Platz mit lockerem, gutem Gartenboden. Regelmäßig gießen, nur wenig düngen.
    Blüte/Ernte:
    Von Juni bis Oktober, je nach Sorte und Aussaattermin.
    Tipp:
    Wusstest du, dass Möhren Kaninchen und uns wirklich dabei helfen, in der Dunkelheit besser zu sehen? Das liegt an ihrem hohen Gehalt an Vitamin C und A - Vitamin A ist gut für die Sehkraft. Und das man Zuckermais roh essen kann - frisch aus dem Garten? Und nicht nur das, er ist reich an Vitamin B und Ballaststoffen, die wir in unserer Nahrung benötigen. Die Früchte der Tomate Gardener’s Delight sind kirschgroß, sehr süß und enthalten viel Vitamin A und C. Der Kopfsalat Tom Thumb ist klein, einfach zu kultivieren und sehr schmackhaft. Kopfsalat ist übrigens eines der ältesten bekannten Gemüse.
  • 0
Nach oben