Birnenmelone Pepino

(2) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 10625
  • Attraktive, zart duftende aprikosengroße Früchte
  • Schöne Ampelpflanze
  • Mit Birnen-Melonen-Geschmack

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Birnenmelone Pepino

    Fruchtig frisches Sommervergnügen.

    Am besten in eine Ampel gepflanzt, bringt die Birnenmelone Pepino eine Fülle Früchte, die – groß etwa wie Aprikosen – nach Birne und Melone schmecken. Die Reife kündigt sich durch zarten Duft und goldgelbe Farbe an. Die Birnenmelone gedeiht am besten an regengeschützten, sonnigen Standorten. Sie ist attraktiv mit hohem Zierwert und es gibt immer was zu naschen.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Solanum muricatum
    • Farbe: gelb
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: Überwinterung im Haus
    • Blütezeit: Juni–September
    • Erntezeit: Juli–Oktober
    • Aussaatzeit: Februar–April
    • Pflanzzeit: Mai–Mai
    • Duftend ja
    • Topfkultur ja
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 10 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Sabine am 06.10.2014
    anspruchslos und schön! - Die Pflanze scheint sehr anspruchslos zu sein. Ab und zu eine kleine Düngergabe u zwischendurch gießen...Ich habe schon im ersten Standjahr eine Pepino geerntet! Wie schön!
    Am 10.09.2012
    Saftig lecker - Ich habe gestern die erste pepino geerntet. Der geschmak ist wie beschrieben. Der Ertrag je Frucht liegt bei 6-8 Paprika großen Früchten. Ich wurde auf die Gondeln verzichten da die Äste unter der Last bei mir gebrochen sind auf dem Boden machen sie sich auch gut. Andere züchten sie am Spalier.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab Ende Februar bis April unter Glas oder auf der Fensterbank. Saattiefe flach. Keimdauer 2-3 Wochen bei 20-24 °C. Während der Keimung möglichst warm halten.
    Pflanzung:
    Während der Vorkultur die Sämlinge zu je 2-3 Pflanzen in Töpfe pikieren. Ins Freie nicht vor Mitte Mai.
    Ansprüche:
    Sonniger, geschützter Platz mit lockerem, gutem Gartenboden oder Blumenerde. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Von Juli bis Oktober.
    Tipp:
    Die Birnenmelone wird am besten als Ampelpflanze buschig überhängend kultiviert. Die zierenden Früchte sind etwa so groß wie Aprikosen und schmecken nach Birne und Melone. Die Birnenmelone gedeiht am besten an regengeschützten, sonnigen Standorten wie Tomaten.
  • 0
Nach oben