Salatsamen Romana- und Feldsalat Ovired

Artikelnummer: 10396
  • Mit fein nussartigem Geschmack
  • Auffallend rote Blätter
  • Mit voller Mehltauresistenz

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Salatsamen Romana- und Feldsalat Ovired

    Für Farbe im Feldsalat.

    Die jungen Blätter und Röschen von Ovired, eigentlich einem rotblättrigen Romanasalat, sehen aus wie ein roter Feldsalat und werden genauso angebaut. Zum Mischen mit echten Feldsalaten oder als Babyleaf-Salat.

    Aussaat als „roter Feldsalat" ist von März bis September, als Romanasalat-Kopf im Frühjahr und Spätsommer möglich. Feiner nussartiger Geschmack. Volle Mehltauresistenz.

    Resistente Sorte:
    Bei diesen Sorten ist es den Züchtern gelungen, eine von Natur aus gesunde Sorte mit Widerstandskraft gegen Krankheiten oder auch Schädlinge zu züchten. Naturgemäß gibt es immer Abstufungen im Grad der Resistenz. Diese reichen von absoluter Gesundheit bis zur mäßigen Resistenz, früher auch als Toleranz bezeichnet.

    Bei Letzterer sind die Sorten so widerstandsfähig, dass sie nur noch schwach erkranken, so dass weder Wachstum noch Ernte stark beeinträchtigt werden. Doch gleich wie es die Wissenschaftler bezeichnen, für mich stehen bei der Sortenwahl Wuchs, Ertrag und Qualität immer im Blickpunkt.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Lactuca sativa
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Mai–Oktober
    • Aussaatzeit: März–September
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Katja am 10.10.2014
    Romanasalat - Erstmals angebaut 2014. Habe ihn länger stehen lassen. Schöne rote, feste, lange Salatblätter mit tollem Geschmack. Sehr knackig und wenig Abfall beim putzen.
    Von Steffen am 01.01.2012
    Super Salat - Erstmals angebaut 2011.Ich habe den Salat etwas länger stehen lassen, dann bilden sich längliche,feste Köpfchen von etwa doppelter Faustgröße. Sehr knackig, prima Geschmack, im Kühlschrank locker eine Woche haltbar. Problemloser Anbau sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland; keine Krankheiten und beim Putzen nur ganz wenig Abfall. Versorgte uns durch regelmäßiges Nachsäen bis in den November mit frischem, leckeren Salat.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Direktsaat in Reihen oder breitwürfig ab Mitte März bis Anfang September. Saattiefe ca. 0,5 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 15-20 °C. Satzweiser Anbau ist möglich.
    Abstand:
    10-5 x 5-6 cm, in der Reihe rechtzeitig verziehen.
    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit gutem Gartenboden. Regelmäßig gießen, nur wenig düngen.
    Blüte/Ernte:
    Von Mai bis Oktober, je nach Aussaattermin.
    Tipp:
    Die jungen Blätter von Ovired sehen aus wie ein roter Feldsalat und werden auch genauso angebaut. Zum Mischen mit echten Feldsalaten oder als Babyleaf-Salat. Aussaat als „roter Feldsalat“ ist von März bis September, als Romanasalat-Kopf im Frühjahr und Spätsommer möglich. Feiner nussartiger Geschmack und volle Mehltauresistenz.
  • 0
Nach oben