Saatband 3 x 2 m Radieschen-Sortiment

(2) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 12272
  • Die beliebtesten Garten-Radieschen
  • Je 2 m Saatband pro Sorte
  • Im Anbau aufeinander abgestimmte Sorten

  • € 1,79 Sie sparen € 0,70
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Saatband 3 x 2 m Radieschen-Sortiment

    Die ganze Vielfalt der Radieschen.

    Jeweils 2 Meter Saatband der beliebtesten Radieschen für Ihr Gemüsebeet. Alle drei Sorten sind in Anbau- und Erntezeit aufeinander abgestimmt und eignen sich für die gesamte Freilandsaison. Radieschen Raxe: Ein klassisches rotes und rundes Radieschen in bewährter Qualität. Mittelgroße Knollen mit mild-würzigem Geschmack. Radieschen Bamba: Halblanger, französischer Typ mit weißer Spitze und knackigem, festem Fleisch. Radieschen Eiszapfen: Der „Mini-Rettich“ mit schlanken, weißen Knollen und mildem Geschmack.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Raphanus sativus
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Mai–Oktober
    • Aussaatzeit: März–September
    • Lieferform: Saatband
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Am 19.05.2014
    total lecker! - Die Radieschen waren einfach klasse! Sie sind schnell gewachsen und die ersten konnten wir schon ernten. Sehr lecker muss ich sagen. Und für jeden Geschmack was dabei, die rot-weißen waren recht mild, perfekt für unsere kleine Maus, die roten normal scharf, perfekt für mama und die weißen etwas mehr scharf perfekt für Papa! Sehr lecker!
    Am 13.01.2013
    Super Ernte! - Die Ernte war super und die Handhabung ist kinderleicht! Ich bestelle mir die Kombi in diesem Frühjahr wieder.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Direktsaat an Ort und Stelle ab Mitte März bis Anfang September. Hierfür ein Saatbeet glätten und im Abstand von 10–15 cm flache, 0,5–1 cm tiefe Rillen ziehen, das Saatband darin auslegen und gut angießen. Saatband dünn mit feinkrümeliger Erde oder besser Aussaaterde abdecken und durch Andrücken für guten Bodenschluss sorgen. Saatband nochmals gut angießen und dann gleichmäßig feucht halten. Keimdauer 1–2 Wochen bei 8–15 °C. Ein Verziehen in der Reihe ist nicht mehr notwendig, da das Radies-Saatgut schon im optimalen Abstand aufgebracht ist. Satzweise Anbau ist möglich.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit lockerem, gutem Gartenboden. Regelmäßig düngen, nur wenig düngen.
    Blüte/Ernte:
    Von Mai bis Oktober, je nach Aussaattermin.
    Tipp:
    Je 2 m Saatband: Radieschen Raxe: Rotes, rundes Radieschen in bewährter Qualität. Mittelgroße Knollen mit mild-würzigem Geschmack.
    Radieschen Bamba: Halblanger, französischer Typ mit weißer Spitze und knackigem, festem Fleisch. Radieschen Eiszapfen: „Mini-Rettich“ mit schlanken, weißen Knollen mit mildem Geschmack. Alle drei Sorten sind geeignet für die gesamte Freilandsaison.
  • 0
Nach oben