Paprikasamen Padron

(0) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 204431
  • Beliebte Tapas-Paprika
  • Mit würzigem Geschmack
  • Einige Früchte weisen eine leichte Schärfe auf
  • Bekannt als „Pimientos de Padron“

  • € 2,49
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Paprikasamen Padron

    Hier schmeckt keine Paprika wie die andere!

    Benannt nach einem Ort im spanischen Galicien, ist diese Paprika als „Pimientos de Padron“, eine spanische Spezialität, bekannt. Früh grün geerntet, gebacken und fein gesalzen gilt sie als beliebte Tapas-Paprika. Sie verfügt über einen würzigen Geschmack und vereinzelte Früchte weisen eine leichte Schärfe auf. Eine galicische Redewendung lautet daher: „Paprikas aus Padron - einige scharf, andere nicht.“

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Capsicum annuum
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: August–Oktober
    • Aussaatzeit: Februar–April
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Topfkultur ja
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 10 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab Ende Februar bis April. Saattiefe 0,5–1 cm. Keimdauer 1–2 Wochen bei 22–24 °C.
    Pflanzung:
    Freiland: ab Mitte Mai. Gewächshaus: ab April. Während der Vorkultur die Sämlinge einzeln in Töpfe pikieren.
    Abstand:
    Topf: 1 Pflanze pro Topf. Beet/Gewächshaus: 50 x 50 cm.
    Ansprüche:
    Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Von August bis Oktober.
    Tipp:
    Als "Pimientos de Padron" eine Spanische Spezialität. Früh grün geerntet, gebacken und fein gesalzen beliebt als Tappas-Paprika. Würziger Geschmack, vereinzelte Früchte besitzen eine leichte Schärfe. Für guten Fruchtansatz und Verzweigung die erste Knospe ausbrechen.
  • 0
Nach oben