Saatband 6 m Mangold Regenbogen-Sortiment

Artikelnummer: 201644
  • 3 Bunte Mangold-Sorten auf 3 x 2 m
  • Verwendung als Blatt- oder Rippenmangold
  • Jung geerntet ein bunter, zarter Babyleafsalat

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Saatband 6 m Mangold Regenbogen-Sortiment

    Gleich 3 Farben auf einmal!

    Bunter Mangold bringt Farbe auf den Teller und wird von Feinschmeckern hoch geschätzt. Jeweils 2 m Saatbandlänge: Mit den Sorten Elite (rot), Bright Yellow (gelb) und Lipstick (rosa). Verwendung als Blatt- oder Rippenmangold, jung geerntet können die zarten bunten Blätter auch als Babyleaf-Salat geerntet werden.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Beta vulgaris
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juni–Oktober
    • Aussaatzeit: April–Juli
    • Lieferform: Saatband
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Ab April bis Juli. Saatbeet glätten und im Abstand von 30 cm flache, 1–2 cm tiefe Rillen ziehen, Saatband darin auslegen. Anschließend gut angießen und das Saatband mit feinkrümeliger Erde oder besser Aussaaterde abdecken und durch Andrücken für guten Bodenschluss sorgen. Saatband anschließend nochmals angießen und dann gleichmäßig feucht halten. Satzweiser Anbau ist möglich. Ein Verziehen in der Reihe ist nicht mehr notwendig, da das Mangold-Saatgut schon im optimalen Abstand aufgebracht ist. Keimdauer 1–2 Tage bei 10-20 °C.

    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, gutem Gartenboden. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Von Juni bis Oktober, je nach Aussaattermin.
    Tipp:
    Je 2 m Saatband:
    Rhubarb Chard/Elite: Rot geäderte Blätter und intensiv rote Rippen.
    Lippstick: Dunkelgrüne Blätter und magenta-rosa Rippen.
    Bright Yellow: Gelbe Rippen und gelb geäderte Blätter.
    Schmackhafter Blatt- und Rippenmangold. Beim Kochen bleiben Stiele und Blätter bunt. Jung geerntet können die zarten, bunten Blätter frisch als Baybleaf-Salat verwendet werden.
  • 0
Nach oben