Kürbissamen Halloween- und Speisekürbis Neon F1

Artikelnummer: 10696
  • Halloween-Kürbis zum Basteln und Schnitzen
  • Buschiger, platzsparender Wuchs
  • Auch ein perfekter Speisekürbis

  • € 2,49
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Kürbissamen Halloween- und Speisekürbis Neon F1

    Superleckerer Halloweenkürbis für kleine Gärten.

    Neon wächst buschig und braucht daher weniger Platz als andere Kürbisse. Die bis zu 4 kg schweren Früchte eignen sich dank ihrer harten orangefarbenen Schale prima zum Schnitzen von Halloweenlaternen. Nebenbei ist diese wenig rankende Sorte wegen ihrer frühen Reife, des frühen Fruchtansatzes und ihres leckeren Fleisches aber auch ein idealer Speisekürbis. Rankend bis 100 cm.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Cucurbita pepo
    • Farbe: orange
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Blütezeit: Juli–Oktober
    • Erntezeit: August–Oktober
    • Aussaatzeit: März–April
    • Pflanzzeit: Mai–Mai
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 90–100 cm
    • Kletterpflanze ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 8 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Am 21.08.2012
    Toller Kürbis - Ich habe mehrere Pfanzen vorgezogen gehabt wobei mir die Schnecken 2 der besten angeknabbert hatten. trotzdem hab ich die mit einem Schneckenring ( 291 137) eingepflanzt auf meinem Kompost. Und siehe da: sie sind ganz toll geworden. Gerade heute hab ich den 1. Kürbis geerntet und ihn gewogen: 5,2 kg! Bin mal gespannt wie sie schmecken, ich mache Cremesuppe.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur in Töpfen ab Ende März bis April. Saattiefe ca. 2 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 18-20 °C. Direktsaat ist ab Ende April bis Ende Mai möglich.
    Pflanzung:
    Ab Mitte Mai.
    Abstand:
    80 x 100 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit gutem Gartenboden. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Von August bis Oktober.
    Tipp:
    Neon F1 wächst buschig mit nur kurzen Ranken und braucht daher weniger Platz als andere Kürbisse. Aus den bis zu 4 kg schweren Früchte lassen sich dank der harten, orangefarbenen Schale prima Laternen und Halloweenköpfe schnitzen. Neon F1 ist dank der frühen Reife, des reichen Fruchtansatzes und dem schmackhaften Fruchtfleisch auch ein idealer Speisekürbis, besonders für kleinere Gärten.
  • 0
Nach oben