Grünkohlsamen Black Magic, toskanischer Palm-Kohl

Artikelnummer: 10188
  • Toskanischer Palmkohl mit würzigem Geschmack
  • Für die Herbst- und Winterernte
  • Dichte Schöpfe mit schwarz-grünen Blättern

  • € 1,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Grünkohlsamen Black Magic, toskanischer Palm-Kohl

    Black Magic – der „Palmkohl“ in Gärtnerqualität.

    Black Magic ist eine Verbesserung der als „Toskanischer Palmkohl“ bekannten Landrasse „Cavolo Nero“. Die Pflanzen bilden dichte Schöpfe mit wenig Strunk, dafür mit langen, dunkelgrünen Blättern. Diese sind jung sogar roh ein Genuss. Lassen Sie sich also den ganzen Winter über von seinem würzigen Geschmack begeistern! Aufgrund seines Zierwertes ist er bestens für größere Pflanztöpfe geeignet.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Brassica oleracea acephala sabellica
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Oktober–Februar
    • Aussaatzeit: März–Juni
    • Pflanzzeit: Mai–Juli
    • Topfkultur ja
    • Vorkultur ja
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur in Töpfen ab März, im Saatbeet ab April bis Juni. Saattiefe 0,5-1 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 15-18 °C. Direktsaat ist ab April möglich.
    Pflanzung:
    Ab Mai bis Juli. Jeweils ca. 4 Wochen nach der Aussaat. Satzweiser Anbau ist möglich.
    Abstand:
    50 x 40 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit lockerem, gutem Gartenboden. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Von Oktober bis Februar.
    Tipp:
    Eine Verbesserung der als "Cavolo Nero" oder "Palmkohl" bekannten italienischen Landrasse. Die Pflanzen bilden einen dichten Schopf aus langen, sehr dunkelgrünen Blättern. Sehr würziger Grünkohl-Geschmack. Black Magic hat einen hohen Zierwert und eignet sich auch für den Anbau in Kübeln. Die späten Sätze für die Überwinterung auswählen.
  • 0
Nach oben