Gurkensamen La Diva

Artikelnummer: 10000
  • Mini-Salatgurke für Freiland und Gewächhaus
  • Absolut bitterfreie, angenehm süße Früchte
  • Widerstandsfähig gegen Echten und Falschen Mehltau

  • € 1,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Gurkensamen La Diva

    La Diva ist weltweit bekannt.

    Denn La Diva ist bei Hobbygärtnern besonders beliebt. Sie ist süß und völlig bitterfrei. Die kernlosen Früchte erscheinen auch ohne Befruchtung an der rein weiblichen Pflanze. Sie können bereits jung, ab 12-13 cm Länge als Mini-Salatgurke geerntet werden. Widerstandsfähig gegen Echten und Falschen Mehltau. Für Freiland und Gewächshaus.

    Resistente Sorte:
    Bei diesen Sorten ist es den Züchtern gelungen, eine von Natur aus gesunde Sorte mit Widerstandskraft gegen Krankheiten oder auch Schädlinge zu züchten. Naturgemäß gibt es immer Abstufungen im Grad der Resistenz. Diese reichen von absoluter Gesundheit bis zur mäßigen Resistenz, früher auch als Toleranz bezeichnet. Bei Letzterer sind die Sorten so widerstandsfähig, dass sie nur noch schwach erkranken, so dass weder Wachstum noch Ernte stark beeinträchtigt werden. Doch gleich wie es die Wissenschaftler bezeichnen, für mich stehen bei der Sortenwahl Wuchs, Ertrag und Qualität immer im Blickpunkt.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Cucumis sativus
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juni–September
    • Aussaatzeit: März–Juni
    • Pflanzzeit: Mai–Mai
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 6 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Am 04.08.2012
    LaDiva benimmt sich nicht divenhaft - Lässt man der Pflanze Platz, nimmt sie (bei uns) ca. eine Fläche von 2x2 m ein und bringt etliche schmackhafte Gurken hervor. Sie ist unkompliziert und bitterfrei. Als süß würde ich sie nicht bezeichnen. Die gesamte Pflanze sieht gesund und kräftig aus und ist frei von Mehltau (auch nach einem verregneten Juli). Empfehlenswert und imposant.
    Am 29.08.2011
    Toll schmeckende Gurke - Nach anfänglichen Startschwierigkeiten fing die kleine Pflanze endlich an zu wachsen. Jetzt überschüttet sie mich mit unglaublich lecker schmeckenden Gurken. Sie sind sehr knackig und haben keine Kerne. Sehr sehr lecker! Allerdings bekommt die Pflanze trotz Gewächshaus gelbe und fleckige Blätter. Aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch. Sehr zu empfehlen!!
    Am 07.01.2008
    Sehr schmackhafte Gurke - In meinem Alter steht man Dingen, die aus Amerika kommen, eher skeptisch gegenüber. In diesem Fall möchte ich jedoch betonen, dass der Anbau sich gelohnt hat. Ertragreich, unkompliziert und schmackhaft.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur in Töpfen ab Ende März bis April. Saattiefe 2–3 cm. Keimdauer 1–2 Wochen bei 15–20 °C. Direktsaat ist ab Mai möglich.
    Pflanzung:
    Ca. 4 Wochen nach der Aussaat, sobald die Jungpflanzen das 4. Laubblatt gebildet haben. Im Freiland ab Mitte Mai.
    Abstand:
    100 x 40 cm.
    Ansprüche:
    Gewächshaus: helle, geschützte Lage. Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Gewächshaus: ab Juni. Freiland: ab Juli bis September.
    Tipp:
    Rein weiblich blühende, bitterfreie Freiland-Salatgurke mit dünner Schale und fast keinem Kerngehäuse. Ernte ab einer Länge von ca. 12–13 cm. Auch geeignet für Gewächshaus und Frühbeet. La Diva ist widerstandsfähig gegen Echten und Falschen Mehltau.
  • 0
Nach oben