Zwerg-Chilisamen Pfeffer-Paprika Apache

Artikelnummer: 10279
  • Feurig-scharfe Mini-Chilis
  • Ideal für Töpfe, Kästen & Kübel
  • Hohe Erträge

  • € 2,95
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Zwerg-Chilisamen Pfeffer-Paprika Apache

    Mini-Chili-Paprika mit feurigem Geschmack.

    Die buschig verzweigten und nur 40–50 cm hoch werdenden Pflanzen zieren nicht nur mit ihren kleinen, rot abreifenden Früchtchen. Sie bringen auch noch sehr hohe Erträge fruchtig-scharfer Chili-Paprikas. Apache eignet sich prima für Töpfe, Kästen und Pflanzkübel.

    Scoville: 80.000
    Schärfegrad: hoch

    Im Jahre 1912 entwickelte der US-amerikanische Pharmakologe Wilbur L. Scoville (1865-1942) ein Verfahren zur Messung des Schärfegrades der Früchte von Chili-Pflanzen. Die dafür verwendete Maßeinheit heißt dementsprechend „Scoville"" und ist bis heute gebräuchlich.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Capsicum annuum
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juli–Oktober
    • Aussaatzeit: Februar–April
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 45–50 cm
    • Topfkultur ja
    • Vorkultur ja
    • Liefergröße: 10 Korn
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Michael am 07.09.2016
    Tolle Pflanze , blüht den ganzen Sommer. Sind getrocknet angenehm scharf und haben ein selten gutes Aroma .Für geübte auch Pur zum genießen.
    Von Fränze am 31.07.2012
    Hält länger als mann denkt - Ich habe sie schon 4 Jahre in einem Topf. Im Winter stelle ich sie einfach ins Wohnzimmer und sie halten super wie gesagt die Pflanzen sind die gleichen seit 4Jahren und sie tragen einfach supper.Mann muß einfach nur ab und zu einbischen düngen und vieleich die Erde austauschen.Überstehen sogar mal längere Trockenperioden.
    Am 04.04.2011
    Absolut Klasse - Fast alle Samen sind angegangen und die Pflanzen sind absolut Pflegeleicht, einfach nur Erde und Wasser, ein wenig Licht, fertig. Superscharf!
    Von Detlef am 06.10.2010
    Aber Vorsicht !!! - Habe heute den ersten Probiert. Esse sonst extrem scharf auch frischer Chili ist kein Problem aber der... Hilfe... Und der muss auch wieder Raus... ;-)
    Am 30.09.2010
    Super Chili - Pflanze diese Chili bereits das zweite Jahr und bin richtig begeistert von dieser Pflanze. Sie trägt unmengen an Chilis und lassen sich sehr gut trocknen. Damit ist man das ganze Jahr versorgt.
    Von Claudia am 02.01.2010
    Einfach scharf ;-) - Alle Pflänzchen sind groß geworden und haben üppig getragen. Sie eigneten sich auch gut zum verschenken. Die Chilis haben es in sich. Auf einen 8 Liter-Topf Gulasch haben wir eine 5 cm große Chili ohne Kerne fein gehackt gegeben und die Schärfe war deutlich spürbar.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab Ende Februar bis April. Saattiefe 0,5-1 cm. Keimdauer 1-2 Wochen bei 22-24 °C.
    Pflanzung:
    Freiland: ab Mitte Mai. Gewächshaus: ab April. Während der Vorkultur die Sämlinge einzeln in Töpfe pikieren.
    Abstand:
    Topf: 1 Pflanze pro Topf. Beet/Gewächshaus: 50 x 50 cm.
    Ansprüche:
    Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden oder Blumenerde. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig düngen und gießen.
    Blüte/Ernte:
    Von Juli bis Oktober.
    Tipp:
    Ein scharfer Zwerg-Chillipfeffer von hohem Ertrag mit ca. 5 cm langen, spitzkegeligen Früchten. Gute Topf- und Balkonpflanze, auch wegen ihrer dekorativen Wirkung. Für guten Fruchtansatz und Verzweigung die erste Knospe ausbrechen.
  • 0
Nach oben