Tagetes Gnom

(0) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 30225
  • Kleine Blüten und zart gefiedertes Laub
  • Essbare, gelbe Mini-Blüten
  • Für Beete, Töpfe und Kästen

  • € 0,98
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Tagetes Gnom

    Kleinblumige Tagetes – bezaubernd und reichblühend.

    Die kleinblumige Tagetes überrascht mit enormen Blütenreichtum, mit dichtbuschigem Wuchs sowie feingefiedertem Laub. Sie ist auch allerbestens für Töpfe und Kästen geeignet. Die Blüten sind essbar und eine hübsche Verzierung. Die Tagetes Gnom ist ein Massenblüher mit leuchtend gelben Blütchen.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Tagetes tenuifolia
    • Farbe: gelb
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Blütezeit: Juni–September
    • Aussaatzeit: März–Juni
    • Pflanzzeit: Mai–Mai
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 15–20 cm
    • Topfkultur ja
    • Vorkultur ja
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab März bis Mai. Saattiefe flach, nur dünn mit Erde bedecken. Keimdauer 1-2 Wochen bei 16-18 °C. Nach der Keimung hell und kühler weiterziehen. Direktsaat ist ab April bis Juni möglich.
    Pflanzung:
    Bei Vorkultur ab Mitte Mai. Die jungen Sämlinge direkt an Ort und Stelle verpflanzen oder zu je 2-3 Stück in Töpfe pikieren und noch einige Zeit weiterziehen.
    Abstand:
    2-3 Pflanzen pro Topf. Im Beet 20 x 20 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit gutem Gartenboden oder Blumenerde. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Ab Juni bis September.
    Tipp:
    Kleinblütige Tagetes sind Dauerblüher mit buschigen Wuchs. Gnom bildet gelb-orange, leuchtende Blüten. Auch das fein gefiederte Laub hat Zierwert. Höhe 15-20 cm, einjährig.
  • 0
Nach oben