Löwenmäulchen La Bella-Mischung

Artikelnummer: 30190
  • Halbhohe Sorte mit großen Trompetenblüten
  • Dichte Blütenrispen mit feinem Duft
  • Auch für Töpfe und Kübel

  • € 2,49
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Löwenmäulchen La Bella-Mischung

    Ein Löwenmäulchen mit duftenden Glocken-Blüten.

    Diese kleinen Löwen brauchen ihre Mäulchen gar nicht aufzureißen, um ihren feinen Duft zu verströmen. Die dichten Blütenrispen sind mit großen und glockenförmigen Einzelblüten besetzt, die perfekt mit dem dunkelgrünen Laub harmonieren. In Töpfe gepflanzt, lassen sich mit diesen Schönheiten daher duftende Akzente z.B. auf der Terrasse setzen.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Antirrhinum majus
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Blütezeit: Juni–September
    • Aussaatzeit: Februar–Juni
    • Pflanzzeit: Mai–Juni
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 40–50 cm
    • Duftend ja
    • Schnittblume ja
    • Schmetterlingspflanze ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Topfkultur ja
    • Vorkultur ja
    • Anti-Schnecken ja
    • Lieferform: Saatgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Claudia am 09.10.2016
    Diese Löwenmäulichen sind eine wahre Freude. Ich habe sie auf der Fensterbank vorgezogen. Sie haben noch einer Woche zuverlässig gekeimt. Die Setzlinge kamen am Ende Mai in meinen Bauerngarten und blühen seit Ende Juni. Die verblühten Rispen schneide ich ab und dann blühen die Mäulchen erneut. Jetzt ist der 10. Oktober und es kommen immer noch Blüten in wunderschönen Farben. Mir gefällt auch sehr gut, dass sie sich durch die Samen ausbreiten. Wenn einem der Standort nicht gefällt, kann man sie sehr einfach versetzen - sie wachsen immer an.
  • Pflegetipps
    Aussaat:
    Vorkultur ab Februar bis April, ab April bis Mai im Frühbeet. Saattiefe flach, nur leicht andrücken. Keimdauer 1-2 Wochen bei 16-20 °C. Nach der Keimung hell weiterziehen. Direktsaat ist ab April bis Juni möglich.
    Pflanzung:
    Ab Mitte Mai. Die Sämlinge an Ort und Stelle verpflanzen oder einzeln in Töpfe pikieren und noch einige Zeit weiterziehen.
    Abstand:
    20 x 10 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit gutem Gartenboden. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Ab Juni bis September.
    Tipp:
    Die duftenden Blütenrispen dieser bunten Mischung sind mit großen, glockenförmigen Einzelblüten dicht besetzt. Sie wirken besonders schön zusammen mit dem dunkelgrünen, gesunden Laub. Ideal für Beet und Töpfe. Höhe 40-50 cm, einjährig.
  • 0
Nach oben